Frage von HarryKlopfer, 77

Sind es dumme oder wahre Männer, die bereit sind, ihr Leben zu riskieren oder gar zu opfern für das Wohl und die Unversehrtheit ihrer geliebten Partnerin?

Wenn sie deswegen nur blöde sind, dann will ich blöde sein. Was ist schon dabei blöde zu sein? Feige sein, dass ist viel schlimmer als blöde sein.

Antwort
von Schuhu, 36

Was sind das für Lebensumstände, in denen es nötig ist, seine Partnerin mit dem Leben verteidigen zu müssen. Der "wahre Mann" hätte sie längst aus dieser schwierigen Situation befreit und in eine weniger gefährliche Gegend gebracht.

Kommentar von HarryKlopfer ,

Ja, wenn er die schwierige oder lebensbedrohliche Situation rechtzeitig erkennen konnte

Kommentar von Schuhu ,

Hast du ein Beispiel aus dem wirklichen Leben oder befinden wir uns in einer Helden-Phantasie?

Kommentar von HarryKlopfer ,

ein mann und seine partnerin geraten nachts in einer gruppe von 10 männern, die es auf seine partnerin abgesehen haben.

Kommentar von HarryKlopfer ,

p.s.:. Ich werde meine partnerin verteidigen und ich werde sie rächen, wenn ich das noch kann. Ich werde jeden einzelnen töten, wenn ich dazu die möglichkeit hätte. das schwöre ich am grabe meiner mutter

Kommentar von Schuhu ,

Wahrscheinlich wirst du und (noch wichtiger) deine Freundin nie in eine solche Situation geraten. Wenn du (oder deine Freundin) bemerkst, dass da zehn Kerle auf euch lauern, nehmt die Beine in die Hand und rennt weg. Dann hast du zwar eine Gelegenheit zum "Heldentum" verpasst, aber deine Freundin kommt ungeschoren davon - und darauf kommt es doch an.

Antwort
von archibaldesel, 33

Es gibt sogar Menschen, die ihr Leben für Unbekannte riskieren und sich dafür sogar noch beleidigen und verhöhnen lassen müssen. Diese Menschen nennen sich Polizisten und Soldaten.

Kommentar von HarryKlopfer ,

Das ist ihr Beruf

Kommentar von archibaldesel ,

Kluger Beitrag. Und das ändert was? 

Kommentar von HarryKlopfer ,

nichts, ausser  an der tatsache, dass sich diese menschen diesen beruf ausgesucht haben. polizisten und soldaten brauchen wir genauso wie z.b. ärzte, krankenschwestern, reinigungskräfte und müllmänner. jeder arbeit und berufung verdient würde.

Kommentar von HarryKlopfer ,

...verdient würde und anerkennung

Antwort
von lindgren, 36

Ich bin eine Frau und würde mich ebenso vor meinen Mann stellen. Oder vor meinen Kindern. Darüber denke ich gar nicht erst nach - sondern das geschieht automatisch.

Kommentar von HarryKlopfer ,

aber rache würdest du nicht ausüben, wenn jemand dein kind  geschändet oder gar ermordet hätte. sorry, wegen dieser frage!

Antwort
von DavidxWeiss, 25

Es ist Liebe, ganz einfach ;)

Kommentar von HarryKlopfer ,

So ist es. Und wahre Liebe hat ihren besonderen Preis

Kommentar von DavidxWeiss ,

Es muss ja nichtmal immer der Partner sein... Es gibt auch tiefe Freundschaften für die ich alles opfern würde, kann man ebenfalls mit tiefer Liebe vergleichen, nur halt in einer anderen Bindung

Antwort
von nooppower15, 28

okay^^

Kommentar von HarryKlopfer ,

o.k.^3

Antwort
von EmperorWilhelm, 18

Wenn das deine Antwort ist warum in allen 7 Höllenkreisen stellst du diese Frage dann?


Kommentar von HarryKlopfer ,

weil ich auch deine antwort hören will, herr wachtmeister

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Gut...haben sie Alkohol getrunken?

Kommentar von HarryKlopfer ,

1 dose bier, herr oberst

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Sie wagen es einen Beamten zu beleidigen?

Kommentar von HarryKlopfer ,

beamter? ist das ein besonderer mensch? beleidigen will ich trotzdem niemand. veräppeln ein bisschen schon, wenns recht ist

Kommentar von EmperorWilhelm ,

das war Sarkasmus...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten