Frage von seliicripple, 136

Sind es depressionen.., Hilfe..?

Hallo. Ich liege nun Heiligabend in meinem Bett, weil ich einfach total kraftlos und müde bin. Schlaf hatte ich ausreichend (9h). Ich habe dieses kraftlose, müde Gefühl schon seit ca. 2 Jahren. In der Schulzeit muss ich meistens noch 3h am Nachmittag schlafen, danach bin ich aber trotzdem müde, jedoch das einschlafen fällt mir Abend immer sehr schwer. Manchmal habe ich auch ein Schwindelgefühl und ein intensives Zittern der Hände. Bei kleinsten Dingen habe ich sogar eine Art Panikattacke, sehe alles verschwommen, bekomme keine Luft usw.
Ich mache mir fast jeden Tag Gedanken, weine auch demnach ziemlich viel. Sollte ich mir Hilfe suchen?
MfG

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, 43

Lass am Besten mal die Blutwerte checken - dahinter kann auch einfach nur ein Eisenmangel und/oder Magnesiummangel stecken - so kann bereits ein simpler Eisenmangel auch Beschwerden auslösen, die eher als Depression oder andere psychische Störung fehlinterpretiert werden können.

http://www.eisenmangel.de/was-ist-eisenmangel/eisenmangel-symptome/depressionen-...

Weitere Informationen zu Eisen-und Magnesiummangel-Symptomen findest Du in meinen Antworten in den Kommentaren.

Kommentar von seliicripple ,

Habe ich alles schon testen lassen, auch schon öfters in gewissen Zeitabständen und war alles in Ordnung. Dennoch Dankeschön.

Kommentar von bodyguardOO7 ,

Übrigens greift auch die "Pille" in den Hormonhaushalt und Stoffwechsel ein und kann ähnliche Beschwerden auslösen. Kannst mal in den Beipackzettel zu den Nebenwirkungen schauen.

Antwort
von schokimusik2000, 54

Das kann schon sein... Such aber am besten einen Arzt auf, der kann dir bestimmt besser weiter helfen.Gute Besserung!

Kommentar von seliicripple ,

vielen dank!

Antwort
von spunk92, 61

Ob das eine Depression ist kann ich dir nicht sagen. Aber du solltest mit deinem Problem auf jeden Fall zu einem Arzt gehen und es abklären lassen. 

Antwort
von 86StylePolizei, 34

Ja geh mal zu einem Therapeuten für einen probe Termin . Der wird dir sagen können , ob du einen brauchst oder nicht. Und wenn es dir da nicht gefällt gehst du halt nicht mehr hin . Verlieren kannst du nix also versuche es ruhig mal :)
Alles gute dir

Kommentar von seliicripple ,

Vielen, vielen Dank!

Kommentar von 86StylePolizei ,

Gerne ! Und Kopf hoch , ich denk an dich . Jetzt in diesem Moment und wünsche dir ganz viel Kraft :)

Antwort
von justmere, 27

Du erinnerst mich deinen Beschreibungen nach irgendwie total an mich. gehst du noch zur Schule ? Vielleicht ist es Stress.. ist denn irgendwas besonderes bei dir vorgefallen? Mobbing, Probleme oder andere Schwierigkeiten , die dich belastet haben könnten ?

Kommentar von seliicripple ,

ja, ich gehe noch zur Schule. Stress habe ich deswegen eigentlich nicht. Ich kann dieses Gefühl nicht beschreiben, manchmal fühle ich mich auch ziemlich leer und gefühllos. Ich denke auch, dass sich manchmal niemand für mich interessiert und dann kommt das Gefühl von Einsamkeit auf. Manchmal wache ich auch mitten in der Nacht auf und erschrecke mich oder weiß nicht wo ich bin. Es ist total komisch und das seit 2Jahren und es wird nicht besser..

Kommentar von seliicripple ,

Ebenfalls kommen noch die täglichen(!) Kopfschmerzen hinzu..

Kommentar von justmere ,

hmm, Same problem here.. hast du denn Freunde und Familie, die hinter dir stehen ? ist in der Zeit vor den 2 Jahren etwas passiert, das du nicht so schnell verarbeiten konntest? ich denke schon, dass es irgendwas psychisches ist, deinen Beschreibungen nach zu urteilen, sind es auch Panikattacken, bei mir z.B. ist es in manchen Situationen so, dass ich anfange zu zittern, keine Luft kriege, mir wird schwindelig und meine Knie werden total weich. ich weiß auch nicht, woher das kommt... gibt es denn irgendeinen Grund, weshalb du dir vorstellen könntest, dass es so ist?

Kommentar von justmere ,

Das mit den Kopfschmerzen kann ich auch bestätigen. . bei mir ist es so, dass sich in meiner Familie leider niemand mehr für mich interessiert, ich habe im Moment keine Freunde, .. in welche Klasse gehst du denn?

Kommentar von seliicripple ,

Nunja, habe öfters Streiterin mit meinen Eltern, aber das finde ich relativ. Ich habe öfters das Gefühl nicht gut genug zu sein. Mir fehlen die passenden Worte, es ist irgendein innerer Unfrieden.. Ich gehe derzeit in die 10. klasse.

Kommentar von justmere ,

Das kann natürlich schon ganz gut belasten.. Ich weiß nicht, aber wenn du möchtest können wir mal privat schreiben .. ich gehe auch in die 10. Klasse, vielleicht kann ich dir ja irgendwie helfen..

Antwort
von JonasPatti, 25

Ja auf jedem fall ich sitze auch den ganzen tag vor dem rechner mache halt  meine planung und hoere und zocke nebenbei halt ist doch nicht schlim sich einfach mal zuerueck zuziehen aber du scheinst mir ein richtes prblemm zu haben mach dir nicht draus ich sitze vielleicht bald auf der strasse

Antwort
von samkri, 33

Dir fehlen wahrscheinlich Menschen mit denen du Spaß haben kannst und denen du vertrauen kannst :/

Kommentar von seliicripple ,

ich habe einen Freund, seit 2 Monaten, dem ich eigentlich alles anvertrauen kann. Nur manchmal habe ich richtige Verlustangst, wenn es so nennen kann. Daher trat auch schon eine Panikattacke aus..

Antwort
von Fernbedienung32, 26

Das sind keine Depressionen deine Ernährung ist falsch.
Dadurch wirkst du kraftlos.
Geh aber am besten damit zum Arzt.

Kommentar von seliicripple ,

Ich ernähre mich gesund und ausreichend. Und warum sollte ich wegen meiner Ernährung Panikattacken und Traurigkeit verspüren?!

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Weil sie sche**e is

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community