Frage von Anil321, 154

Sind energy drinks beim autofahren verboten?

Mein Vater sagt es ist verboten beim autofahren Energy Drinks zu trinken stimmt das ?

Antwort
von Nordseefan, 79

Nein, ist nicht verboten.

Allerdings solltest du während der Fahrt in der Tat nicht trinken, das ist gefährlich. Hat aber nichts mit Energie zu tun.

Kommentar von Anil321 ,

Er sagt wenn mich die polizei damit sehen würde würde ich eine strafe bekommen

Kommentar von Nordseefan ,

Nein, das nicht. Trinken am Steuer ist (leider) nicht verboten. Obwohl zuweilen gefährlicher als ein Handy

Antwort
von Peter242, 77

hat er zufällig auch behauptet von zu viel fernsehen bekommt man viereckige augen?

in spezialfällen ist es verboten: wenn man den energy mit vodka mischt

Kommentar von Anil321 ,

Er sagt wenn mich die polizei damit sehen würde würde ich eine strafe bekommen

Kommentar von Dunkel ,

Und mit welcher Begründung soll das eine Strafe nach sich ziehen?

Kommentar von Peter242 ,

unsinn. ich wurde mal geblitzt mit ner Dose Energy am Mund (lustiges Foto xD) und ich musste nur Strafe für die Geschwindigkeitsüberschreitung zahlen ;)

Antwort
von derBinox, 29

Nein bei manchen verschärft es sogar die Reaktionen

Antwort
von aprilseventh, 65

Du darfst natürlich beim Autofahren Energydrinks trinken. Das ist überhaupt kein Problem. 

Kommentar von Anil321 ,

Hab ich ihm auch gesagt aber er besteht darauf das es so ist

Kommentar von ChrisStory ,

Dann soll er dir zeigen wo das steht ;)

Kommentar von aprilseventh ,

Wenn es sein Auto ist, kann er es dir allerdings verbieten ;-)

Antwort
von Glueckskeks1, 77

Wenn du das Auto deines Vaters fährst, kann ich diese Aussage sogar ganz leicht nachvollziehen :)

Kommentar von Anil321 ,

Er sagt wenn mich die polizei damit sehen würde würde ich eine strafe bekommen

Antwort
von Mappl1998, 51

Haha du darfst zu 100% Energydrinks im Auto zu dir nehmen.

Kommentar von Anil321 ,

Er sagt wenn mich die polizei damit sehen würde würde ich eine strafe bekommen

Kommentar von Mappl1998 ,

Nein du wirst keine Strafe bekommen.

Kommentar von aprilseventh ,

Nein, das ist kein Problem, solange dich die Handlung des Trinkens nicht am Fahren hindert. Also wenn du z.B. keine Möglichkeit hast die Dose abzustellen und du dann einen Unfall baust, weil du eine Dose gut festhalten wolltest..

Du darfst während des Autofahrens in Deutschland Essen, Trinken, solange du noch ordentlich fährst. 

Ich weiß nicht, warum dein Vater das sagt, aber evtl. will er einfach, dass du weniger von dem Zeug trinkst, welches tatsächlich nicht unbedingt sehr gesund ist. 

Wenn du dich noch unsicher fühlst, kannst du ja am Montag mal bei der Verkehrspolizei anrufen und direkt da jemanden fragen. Die freuen sich sicher, wenn sich mal ein Autofahrer Gedanken macht bevor er in ein Auto steigt.

Antwort
von Earlywuse, 19

Nein, ist nicht verboten !

Antwort
von Chrissibaer, 58

Quatsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community