Frage von mcvincent, 56

Sind einige Mädchen so verbissen, den ersten Schritt zu machen?

Na ja, hab das so ein Mädchen in der Klasse, von der ich wirklich denke, dass sie auf mich steht. Sie "flirtet" sehr oft im Unterricht mit mir, aber angeschrieben hat sie mich noch nie,obwohl sie höchstwahrscheinlich die Nummer hat,oder es total einfach wäre, an sie dran zukommen. Was denkt ihr?

Antwort
von uknown, 56

Mädchen sind so. Die meisten (auch ich) halten an dem Klischee fest dass jungs den ersten Schritt machen müssen. Ich würde einen jungen niemals einfach so zuerst anschreiben. Man kommt sich immer total dumm vor und denkt dass man dem jungen auf die nerven geht oderso so ticken wir halt ich denk mir dann immer dass das bestimmt total dumm rüber kommt. Hab das auch noch nie gemacht außer der junge hat gesagt ich soll ihn anschreiben. Erst recht würde ich es nicht machen wenn ich was von dem Kerl will

Antwort
von VikTorIa134, 48

Dann schreib sie doch an?:D 

Du kannst sie ja mal was wegen Hausaufgaben fragen (im Chat) und wenn sie ein Gespräch mit dir beginnt, dann weißt du das sie auch mit dir schreiben will :) 

Aber auch wenn sie das Gespräch nicht weiterführt im Chat würde ich dir raten es weiterzuführen wenn du sie magst ^^ Wenn sie wirklich nicht schreiben will merkst du das ja dann daran, dass sie abweisend ist. ^^ 

Viel Glück:)

Antwort
von beangato, 44

Und warum redest Du nicht einfach mit ihr?

Antwort
von 11thSense, 45

Weißt du, manche Sachen sind in unserer Gesellschaft einfach so. Das der Mann den ersten Schritt macht ist einfach ein ungeschriebenes Gesetz. Sollst ja auch ein richtiger Mann sein, und kein Weichei😉

Antwort
von onlycrazy, 38

Filtert. Made my Day:)

Antwort
von KevinChekka, 38

frag sie doch(wenn sie dir gefällt) einfach ob sie bock hätte was mit dir zu unternehmen, wenn sie dich mag?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community