Frage von jwoebking, 22

Sind eBooks eigentlich geschützt?

Copyright, usw?

Expertenantwort
von GerdausBerlin, Community-Experte für Urheberrecht, 3

Bücher sind nicht urheberrechtlich geschützt, auch eBooks nicht, sondern die darin enthaltenen Werke.

UrhG § 2 Geschützte Werke:

"(1) Zu den geschützten Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst gehören insbesondere:

1. Sprachwerke (...)

4. Werke der bildenden Künste (...)

5. Lichtbildwerke (...)"

Ein Buch selbst darf im Grund weiterverkauft und verschenkt werden - nur nicht verliehen ohne Erlaubnis. Bei EBooks ist dies aber umstritten.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort
von gheurgamer, 12

Selbstverständlich, sonst würden sie nichts kosten.

Antwort
von GreenDayFan97, 13

Ja, auf jeden Fall. Wieso sollten sie es nicht sein? Es gilt genauso das Urheberrecht und das Copyright.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten