Frage von Christina2291, 20

Sind eBay-Profilnamen (automatisch) rechtlich geschützt?

Guten Abend in die Runde. Mal eine rechtliche Frage, bei der mir vielleicht der ein oder andere helfen kann.

Und zwar geht es darum, ob ich einen von mir erdachten, das heißt nicht bereits existierenden Namen verwenden darf (sagen wir für einen offiziellen Youtube-Channel, als Markennamen oder Ähnliches), wenn es bereits auf Ebay oder Amazon Verkäufer gleichen Namens gibt. Genauer gesagt besitze ich seit Jahren einen Nickname, den ich damals selber erdacht und unter dem ich nun gerne auch im Netz agieren möchte. Nun habe ich per Zufall entdeckt, dass es einen Ebay-Verkäufer gibt, der zufällig haargenau denselben Namen führt. Kann es da rechtliche Probleme geben, d.h. sind Profilnamen direkt urheberrechtlich geschützt oder wäre das rechtlich nicht wirksam? Danke im Voraus für eure Hilfe! :)

Antwort
von gumpo03, 17

Nein ein Profilname ist nicht automatisch rechtlich geschützt. Lediglich wenn du einen Markenschutz beantragst und dieser auch bewilligt wird (was nebenbei gesagt ziemlich teuer ist) ist deine Name auch geschützt. Sonst könnte ja auch einfach jemand 10.000 EBay Accounts mit verschiedenen Namen erstellen und am Ende jeden verklagen der den gleichen Namen an anderer Stelle nutzt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von Christina2291 ,

Das hilft mir sogar schon sehr, danke!!

Antwort
von davidmueller13, 2

Usernamen dürften aufgrund ihrer Kürze in den seltensten Fällen die Schöpfungshöhe erreichen, um urheberrechtlich geschützt zu sein. Der Name könnte noch höchstens als Wortmarke eingetragen, was aber nicht im gleichem Umfang wie das Urheberrecht schützt (Beschränkungung auf geschäftlichen Verkehr, Eintragung nur für bestimmte Waren/Dienstleistungsklassen etc.)

Antwort
von personohneidee, 12

Das sind glaube ich einfach nur Namen die man sich ausdenken kann , damit das nicht z.b. steht :User65893 und deshalb bezweifle ich das die irgendwie geschützt sind .

Antwort
von ctest, 5

Nein, die sind dann nicht egschützt. Es ist sogar so, dass es fast nicht durchsetzbar ist, sicherzustellen, dass niemand einen urheberrechtlich geschützten Namen als Ebay-Pseudo verwendet.

Es ist zwar nicht anzuraten, dass Du "Sony" als Ebay-Pseudo benützt, aber selbst Sony wird sich 3 Mal überlegen, ob es das viele Geld in die Justiz pumpt um durchzusetzen, dass ebay den Pseudonamen "Sony" für ungültig erklärt. Mit ähnlichen Namen wird das dann noch durchgeknallter ... McDonalds, hat wahrscheinlich keine Chance, den User McDünner zu beseitigen.     

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community