Frage von Raider49, 148

Sind E-Zigaretten gesünder als normales rauchen?

Antwort
von 5Bugs95, 65

Gesünder würde ich nicht sagen, aber weniger schädlich definitiv. Es gilt als erwiesen, dass die E-Zigarette weniger schädlich ist. Ich bin vom Rauchen darauf umgestiegen, seitdem habe ich auch wieder viel mehr Luft. Meine Lunge erholt sich so langsam vom Teer, und vor allem stinke ich nicht mehr nach dem Glimmstängel. Noch dazu ist es viel günstiger als normale Zigaretten. In England zB wird dir sogar empfohlen umzusteigen, weils weniger schädlich ist. Ein Asthmatiker den ich kenne, ist auf die E Zigarette umgestiegen, seitdem geht es ihm viel besser.

Warum hat der Staat sie wohl als bedenklich eingestuft? Ganz einfach, die Pharmaindustrie verdient nichts mehr an Entwöhnungsmitteln, weil sie jetzt noch weniger gekauft werden, und der Staat verliert auf Dauer n Haufen Steuergelder! Ihr glaubt doch nicht wirklich das unsere Gesundheit irgendjemanden von denen interessiert? Alles was die wollen ist ihre Macht demonstrieren, und an unser Geld! Mehr nicht!

Antwort
von surfenohneende, 43

Weniger Schädlich als "normales" Rauchen ( youtube.com/watch?v=NEvscp_CmEI  ) 

aber es gibt kein "gesundes" oder "gesünderes" Rauchen !  

Antwort
von lapizuzeli, 68

Es ist noch nicht ganz bewiesen, denn die e-zigaretten haben Chemikalien und Alkohol , aber im gross und ganzen denke ich schon, denn Der Rauch des Feuers ist wesentlich schädlicher als Dampf

Antwort
von Vollgasnick, 65

Sie sind definitiv unschädlicher, was im übrigen mehrfach erwiesen wurde. Gesünder würde ich nicht sagen. Allein dadurch, daß verdampft und nicht verbrannt wird fallen etliche Giftstoffe weg. Ganz zu schweigen von dem wegfallenden Teer... Informiert euch bitte richtig bevor ihr hier falsche Infos verteilt!

Antwort
von Zarael, 72

Man hört es zwar glaub öfters, das die gesünder sein sollen, aber lieber verzichtet man komplett aufs Rauchen, da spart man auch ne ordentliche Stange Geld.

Kommentar von sunnymarie32 ,

stimmt, aber das schaffen leider die wenigsten Raucher ohne Hilfsmittel und für all die, die es trotz gutem Willen, Nikotinersatzpräparaten und Psychotherapien nicht schaffen ist das Dampfen definitv eine weit weniger schädliche Alternative..

Antwort
von ninamann1, 66

Grundsätzlich , alles was man außer Luft einatmet kann nicht gesund sein.

Eine Zigarette enthält mehr als 4000 Schadstoffe 

Eine E zigarette maximal 4

Propylenglykol, Vegetable Glyzerin , Aroma ,Wasser , alles Stoffe die seit Jahrzehnten in der Lebensmittel und Getränkeindustrie zugelassen sind

Einzig Nikotin , sollte es enthalten sein ist Gift 

Kommentar von sunnymarie32 ,

Nikotin allein ist nicht giftiger als das Koffein in unsrer täglichen Kaffeetasse... auf die Dosis komms an :-)

Antwort
von Psylinchen23, 68

Nein sind sie nicht.

Die E-Zigarette verbrennt keinen Tabak, sondern verdampft eine Flüssigkeit, die in den meisten Fällen Nikotin enthält. Dabei schwankt der Nikotingehalt verschiedenen Erhebungen zufolge erheblich.

Hauptbestandteil ist in den meisten Produkten Propylenglykol, das für den Dampfeffekt verantwortlich ist. Es ist der gleiche Stoff, der in Diskotheken oder Theatern aus der Nebelmaschine kommt.

Kommentar von 5Bugs95 ,

Der übrigens auch in Lebensmitteln verwendet wird. Ebenso wie Glycerin. Alles pflanzlich. Ich will nicht bestreiten dass es ungesund ist, aber weniger schädlich als eine Tabakzigarette allemal.

Antwort
von rudelmoinmoin, 28

beides ist nicht Lebenswichtig, also Sinnlos, besonders für Kinder, Profitieren tut nur der Hersteller, frage das mal dein (Kinder)Doc 

Antwort
von LiselotteHerz, 77

Nein, und diese Aromastoffe, die man da kaufen kann, sind als bedenklich eingestuft worden. Das weiß man erst genau, wenn die schon länger auf dem Markt sind und die ersten Lungen- oder Allergieerkrankten beim Arzt auftauchen. lg Lilo

Kommentar von sunnymarie32 ,

Schwachsinn - kein einizges der Aromen ist als "bedenklich" eingestuft, die werden tagtäglich tonnenweise in allen möglichen Lebensmitteln verarbeitet und haben daher schon jahrelang eine Einstufung als "unbedenklich"!

Frag mal die Ärzte von Rauchern, die aufs Dampfen umgestiegen sind, was sich am Gesundheitszustand ihrer Patienten geändert hat - bei COPD-Patienten, die innerhalb weniger Monate am Sauerstoff gehangen wären bleibt der Zustand stabil bzw. bessert sich, Asthmatiker brauchen weniger Medikamente und haben trotzdem weniger Anfälle...

das Dampfen gibt es übrigens bereits seit 10 Jahren und bisher ist es trotz aller Mühen und Anstrengungen den Dampfgegnern nicht gelungen, auch nur einen einzigen Fall zu finden, bei dem eine Krankheit eindeutig und unzweifelhaft allein auf das Dampfen zurück zu führen ist.

Kommentar von FragaAntworta ,

Du solltest unbedingt mal ein Auge hierauf werfen, diese Studie kommt durchaus zu dem Ergebnis, dass E-Zigaretten nicht unschädlich sind, und Deine Begründung das es in allen möglichen Lebensmitteln drin ist, ist auch relativ Sinnfrei, denn Du kannst wohl kaum den Konsum von Spuren im Essen, mit dem des Rauchens vergleichen, es ist ein komplett anderer Weg, zudem ist es sehr unfreundlich jemandes Meinung als Schwachsinn zu betitteln.

Quelle: http://www.eurekalert.org/pub_releases/2016-01/uoc--evb012616.php

Antwort
von Flashbong, 81

Nein. Sie sind einfach nur anderes gefährlich. bei ihnen ist zwar teer nicht das problem jedoch hat es andere trägermittel und inhaltsstoffe die ähnlich gefährlich sind.

Kommentar von Vollgasnick ,

Diese "giftigen" Trägermittel sind im übrigen in unzähligen Lebensmitteln ebenfalls enthalten.

Antwort
von FragaAntworta, 57

Weniger krank ist immer noch krank. Also nein.

Kommentar von sunnymarie32 ,

weniger Krank ist aber eine bessere Alternative als "mehr" Krank oder ? :-)

Kommentar von FragaAntworta ,

Nein ist es nicht in diesem Fall. Es ist nunmal eine persönliche Entscheidung die immer noch Alternativen, wie z. B. das aufhören behinhaltet, aus diesem Grund ist Dein Kommentar unnötig.

Antwort
von Fragmichgerne, 57

Ist noch nicht komplett nachgewiesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten