Frage von schneemann2211, 24

Sind Druckstellen bei der Brille normal?

Hi
Ich habe da mal eine Frage. Seit ca. 2 Wochen gehöre ich zu den Brillenträger. Zu Beginn ca. die ersten 4 Tage hatte ich keine Probleme, doch mit der Zeit hat es angefangen hinter den Ohren zu brennen. Ist das normal? Oder soll ich die Brille beim Optiker umstellen lassen?

Antwort
von herja, 19

Hi,

Druckstellen sind bis zu einen gewissen Grad normal aber es darf nichts weh tun, also geh zum Optiker lass das richten.

Antwort
von 11Marcel11, 18

Also eine Brille sollte optimal sitzen, du solltest dich so an sie gewöhnen können das du sie nach kurzer Zeit gar nicht mehr wahrnimmst. Sollte sie irgendwelche Druckstellen oder Schmerzen wie drücken oder brennen hervorrufen dann solltest du die Brille noch besser auf deine Verhältnisse anpassen lassen. 

Lg. Marcel

Antwort
von Teifi, 14

Ganz klar, hinter den Ohren darf es nicht weh tun. Lass dir die Brillenbügel von deinem Optiker neu richten. Ist überhaupt kein Problem.

Antwort
von ollikanns, 19

Du solltest die Brille neu anpassen lassen. Es darf nicht hinter den Ohren drücken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten