Frage von KundenTester, 116

Sind drei Klassenarbeiten innerhalb einer Woche in NRW erlaubt?

-NRW

-Gymnasium

-G8'

Antwort
von MaxiReeck, 116

also, um dir mal ein paar fakten zu liefern:

Für die SEK.1:

§48 SchulG NRW - "Es darf nicht mehr als eine arbeit pro Tag und nur in absoluten Ausnahmesituationen mehr als zwei Arbeiten pro woche geschrieben werden."

SEK. 2:

§48 SchulG NRW - "...,in der Regel darf nur eine Klausur am Tag und maximal drei Klausuren pro Woche geschrieben werden."

Beim nächsten Mal wende dich doch an die SV an deiner Schule oder hole dir Infos auf unserer Seite von der LandesschülerInnenvertretung NRW:

http://lsvnrw.de

LG Maxi


Kommentar von KundenTester ,

Und ab wann ist es Sek. 2?

Kommentar von MaxiReeck ,

Mit dem Beginn der "EF" beginnt die Sekundarstufe 2.

Antwort
von MrsGinger, 75

Ja sind sie. Gehe selber in NRW und hatte schon oft 3 Klausuren pro Woche. Das ist völlig legitim.

Kommentar von loveflowersyeah ,

Klausuren ist was Anderes als Klassenarbeiten ;)

Kommentar von MrsGinger ,

ich hatte aber auch schon 3 Klassenarbeiten pro Woche ;)

Antwort
von DisPb, 85

Ist bei mir auch der Fall und ich wüsste nicht was die Lehrer davon abhalten sollte.

Kommentar von KundenTester ,

Ist ja nicht so, dass ich in 2 Wochen 6 Arbeiten schreiben muss?!

Antwort
von Helooo, 67

Ich glaube schon, zumindest hatte ich mal 6 Prüfungen in einer Woche, das aber in der Schweiz.
Weiss nicht wie es in NRW ist.

Antwort
von Blvck, 59

ja, ist es...warum auch nicht?

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 57

Seit Neustem eigentlich nicht mehr. Bis zu den Sommerferien durfte man es.

Lg Lfy

Kommentar von KundenTester ,

Hm, schade, dass ich als einzelner nur nix ausrichten kann :(

Antwort
von gutefragenO8, 61

Nein nur 2 arbeiten die es sei denn es sind tests denn teste kann man immer egal wann schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten