Sind dort auch Viren enthalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ringelblumensalbe wäre nicht meine erste Wahl bei Warzen. Dass etwas abfällt von der Warze, kann ich mir auch schlecht vorstellen, dass sie bluten soll, noch weniger (sofern du nicht daran herumstocherst). Die Apotheke kann dir sehr gute Mittel anbieten, die relative schnell helfen, die Warze loszuwerden (so 4, 5 Tage, eine Woche). Mein Mittel: Warz-ab Extor, eine Salicylsäure, die eine 'Haut' bildet über der Warze und sie austrocknet, sie fällt dann nach einiger Zeit so mehr oder weniger von selbst ab.Kein Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chizumy
27.10.2015, 01:37

ich habe die Warze ja vor etwa 2 Wochen aufgepiekst und dort hat sich dann etwas drauf gebildet,eine Kruste oder so :/ und seitdem habe ich nichts mehr dran gemacht

0

Was möchtest Du wissen?