Frage von Century1991, 72

Sind diese Zahnschmerzen noch normal?

Vor einigen Wochen sind mir zwei Füllungen/Plomben herausgefallen, ich hatte dann also unten (eines links und eines rechts) zwei "Löcher". Am Samstag konnte ich mich dann endlich durchringen und bin zum Zahnarzt gegangen. Dieser nahm sich den zwei Baustellen an und schloss mir die beiden Löcher mit neuen Füllungen. Auf der rechten Seite bekam ich eine Spritze, da das Loch dort ziemlich tief war. Nun sind einige Tage vergangen und ich habe auf der linken Seite (die geschlossen, aber nicht eingespritzt wurde) noch immer Schmerzen. Die Zahnschmerzen kommen und gehen, treten aber immer wiedermal auf. Ist das noch normal oder muss ich wirklich erneut zum Zahnarzt und dieses Loch wieder aufbohren lassen? :(((

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Deichgoettin, 29

Kannst Du die Schmerzen beschreiben? Treten sie beim Essen oder bei heißen und kalten Getränken auf?
Falls die Karies sehr tief war, kann sein, daß der Nerv gereizt ist. Gehe noch einmal zum Zahnarzt und laß den Zahn kontrollieren.

Kommentar von Century1991 ,

Zwischenzeitlich (vor allem abends) treten sie immer wieder auf bzw. werden ein bisschen stärker. Bei kalten Getränken schmerzt es derzeit besonders. Vergeht der Schmerz in ein paar Tagen?

Kommentar von Deichgoettin ,

Bei kalten Getränken kann es normal sein. Das kommt bei neuen Füllungen öfters vor. Allerdings gefällt mir nicht, daß abends die Schmerzen stärker werden. Es ist wirklich besser, Du läßt noch mal nachsehen. Schlimmstenfalls muß die Füllung herausgenommen und eine Wurzelfüllung gemacht werden.

Kommentar von Century1991 ,

Danke für deinen Rat. Möglicherweise treten die Schmerzen aber auch vor allem abends auf, da ich am Morgen vorsorglich eine Schmerztablette nehme und die Wirkung dann vielleicht nachlässt. Ich hoffe die Füllung kann drinnen bleiben.

Kommentar von Deichgoettin ,

Gerne :-)) Ich drück Dir die Daumen.

Antwort
von Anniwelsch, 44

Gehe lieber morgen noch mal hin villt hat es andre Ursachen wieso du Zahnschmerzen hast

Kommentar von Century1991 ,

Geht in den nächsten tagen eigentlich terminlich wirklich nicht. Zwischenzeitlich habe ich dann ja keine Schmerzen mehr, aber vor allem abends kommen sie dann irgendwie wieder. Beruhigt sich der Nerv vielleicht einfach wieder in ein paar Tagen? Kann so etwas 1 Woche dauern oder dürfte ich eigentlich keine Schmerzen mehr spüren? Eigentlich hatte sich der Zahnarzt ja um das offene Loch gekümmert.

Kommentar von Anniwelsch ,

Wenn du keine zeit hast dann muss du mit dem Schmerz  weiter leben. 

Na villt liegt es auch nicht an dieses Loch villt hat dein Zahnfleisch irgendwie was. Wenn du es nicht aus halten kannst fahre in eine Zahnarzt  Klink heute

Antwort
von MildeOrange, 19

Wenn die Füllung wirklich so tief ist wie du sagst rumort evtl. gerade der Nerv und du wirst um eine Wurzelbehandlung nicht herumkommen.^^

Kommentar von Century1991 ,

Das hätte der Zahnarzt dann doch im Normfall bemerkt oder etwa nicht? Außerdem war diese Füllung angeblich nicht so tief wie die andere, die ich bekam. Und bei dieser anderen habe ich nun keinerlei Probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten