Frage von lcpm123, 21

Sind diese schnittpunkte eines graphen der funktion f mit den koordinatrnachsen richtig gerechnet?

Hi Leute ;)

Ich bin mir nicht sicher wie und ob ich diese schnittpunkte der Aufgabe richtig bestimmt habe. Die funktion lautet:

f (x) = x^2 + 6x + 5 Den Schnittpunkt mit der y-Achse habe ich so berechnet: f (0)= 0^2 + 6×0 +5 Sy (0/5) Bei dem Schnittpunkt mit der x-achse habe ich das gemacht: 0=x^2 + 6x + 5 dann habe ich das mit der pq-Formel versucht zu lösen. Dabei ist bei mir herausgekommen x1= -1 und x2= -5.

Wie finde ich jetzt hier meinen zweiten Schnittpunkt heraus nehme ich x1oder x2 dafür ?

Antwort
von UlrichNagel, 14

Was für einen 2. Schnittpunkt meinst du? Hast doch alles richtig gemacht: die 2 Nullstellen durch y=0 setzen und pq-Formel und den y-Schnittpunkt brauchst du nicht zu berechnen, denn der ist mit der Konstanten vorgegeben!


Antwort
von ghul666, 11

ist korrekt. x1 und x2 sind die schnittpunkte mit der x achse

Antwort
von DarkScammer321, 11

Jo, also gerechnet ist alles richtig. Du hast 2 Schnittpunkte mit der x-Achse und beide sind an verschiedenen Stelle. Setze einfach -1 und -5 in die Stammfunktion ein x^2+6x+5 und dann hast du auch schon beide Punkte.

Kommentar von UlrichNagel ,

Der Funktionswert ist doch für die Nullstellen gegeben, was willst du die noch mal einsetzen?

Kommentar von DarkScammer321 ,

Das kannst du zum überprüfen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community