Frage von Sternewanderin,

Sind diese Noten akzeptabel? (11) Klasse?? kann meine andere Frage nicht sehen..

Die Frage ist ernst gemeint, mein Stiefvater meint es sei grottig. Ich finde ey okay. Aber was kann ich tun, damit er anderer Ansicht ist?

Er will auch, dass ich Jura studeire, doch das interessiert mich nicht. Meint ihr, diese Noten reichen für den Beruf Journalistin?

Deutsch: 1

Englisch: 1

Latein: 1

Französisch: 1

Geschichte: 1

Biologie: 2

Geographie: 2

Chemie: 2

Sozialwesen und Politik: 1

Musik: 1

Sport: 2

Astronomie: 2

Mathe: 3

Physik: 2

Mache in der 12 Klasse Abi.

Meine Prüfungsfächer sind vorraussichtlich.

Pflicht: Deutsch, Englisch, Mathe,

und dann noch drei Fächer meiner Wahl, da werde ich voraussichtlich

Geschichte, Latein und Musik

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r Sternewanderin,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchte ich Dich auf etwas hinweisen:

Ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

Antwort von AmRo1,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dein Notendurchschnitt ist 1,5! Viele würden für so einen tollen Durchschnitt, was weiß ich machen! Reagier einfach nicht auf ihn! Was sagt denn deine Mútter, deine Lehrer, die bringen ihn bestimmt wieder zur Vernunft! Auch Super Tipp. frag ihn nach SEINEN Noten, mal sehen, was da ans Licht kommt! LG; AmRo1

Antwort von Maerchenkiste,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Aber sonst erfreust du dich guter Gesundheit und eines gewissen hintergründigen Humors? Wie würden denn NOCH bessere Noten aussehen? Die reichen doch für jedes Studium.

Antwort von user1058,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die noten sind super

Antwort von OySashaOy,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Was soll an den Noten scheiße sein? Du solltest doch selber sehen dass die Noten gut sind - oder brauchst du Bestätigungen von anderen Leuten weil du schon so Erfolgsverwöhnt bist?

Antwort von Mentalyser,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist bitter ..., aber klar, von so einem Typ, der meint man müsse Jura - warum nicht gleich Medizin studieren, damit was aus einem wird, kann man nichts anderes erwarten.

Antwort von TrueLover,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du kannst stolz sein, die Noten sind klasse! Lass dir bloß nichts einreden und mach so weiter wie davor!

Antwort von paalme,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das sind doch jetzt wirklich super noten ;) hör nicht auf die meinung von deinem stiefvater, auch was deine spätere berufswahl angeht.... ;) mach das, was dir spaß macht :) aber mach dir auf keinen fall einen kopf um deine noten, die sind echt klasse :)

Antwort von violinex3,

W O W ! Ps: Sag mal ist die Frage ernst gemeint? Superhammer Noten (!) Die hatte ich in der 11 nicht...freu dich auf die 12, da wird es nochmal einfacher, weil man sich an die Oberstufenforderungen gewöhnt hat. Bin super stolz auf dich, weiter so! Von so einem Schnitt können viele nur träumen, dein Vater hat zu hohe Anforderungen. Tu das, was in deinem persönlichen Rahmen liegt, schöpfe dein Potenzial und sei stolz darauf. Richte dich nicht nach Anderen! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community