Frage von GoldfishBlond, 30

Sind diese neumodischen gebogenen LED TV's eigentlich empfehlenswert?

Ich übelege mir einen neuen Fernsehr zu kaufen, da ich doch so gerne Frauentausch gucke und weiß nicht ob ich zu einem gebogenem oder zu einem ungebogenem greifen soll. Was meint ihr Experten?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 10

so ein Curved Display ist eigendlich was für absolute TV Fetischisten. du musst um es optimal zu genießen genau mittig zum display sitzen und vom Abstand her im "brennpunkt" mal ganz abgesehen davon, dass es m.e. doof auschaut, wenn da so eine auf rechteckmaß zugeschnittene schwarze sateitenschüssel im Wohnzimmer rum steht...

by the way: für Frauentausch reicht auch alle male die klassische flache glotze, weil das (noch) nicht in 3d übertragen wird...

lg, Anna

Antwort
von Muellermann1, 30

Ich denke mal, dass es das Beste ist, wenn du einfach mal in einem Elektrogeschäft herausfindest, was dir besser gefällt. Ich persönlich finde die sogenannten "Curved-TVs" ganz interessant, würde dewegen aber die herkömmlichen "ungebogenen" Fernseher trotzdem nicht ganz ausschließen.

Kommentar von GoldfishBlond ,

ja genau so geht es mir ja auch. würde eigentlich mal so einen gebogenen ausprobeiren aber habe angst, dass ich später mal genervt davon bin.

Kommentar von Muellermann1 ,

Das kann man natürlich vorher nicht so genau einschätzen. Ich persönlich hatte so einen "Curved-TV" auch noch nicht im Langzeittest. Ich glaube, dass so ein Fernseher aber auch eher Sinn macht, wenn man eher direkt frontal auf den Fernseher blickt. Ist das bei dir der Fall?

Kommentar von GoldfishBlond ,

das ist unterschiedlich.

Antwort
von GuentherE, 3

bringt nix und viel zu teuer . . .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community