Frage von rexrex23, 80

Sind diese Computer-Komponenten gut für Gaming?

Kann man mit diesem PC alle die Spiele die momentan auf dem Markt sind (mehr oder weniger gut) spielen? Dieser PC würde genau in mein Budget passen. Bild ist angehangen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerLappen, Community-Experte für Computer & PC, 26
  • Erstmal, wieviel soll der Spaß denn kosten?
  • Sicher, dass du keine SSD möchtest?
  • Bei solchen Teilen sollte man schon 16Gb Ram nehmen, außerdem auf Dual Chanel bestehend aus 2 Module.
  • Eine RX 480 4Gb wäre stärker und günstiger und damit sinvoller als eine gtx 970.
  • Willst du den Prozessor übertakten??? Wenn nicht kannst du hier gut sparen.
  • Das Netzteil ist einmal überdimensioniert und hat keine gute Qualität, besser ein anderes.
Kommentar von rexrex23 ,

1000-1100€

eine SSD brauche ich nicht unbedingt

übertakten möchte ich ihn eigentlich nicht

leider bieten die zu diesem PC nur Netzteile mit 700 Watt+ an

Kommentar von DerLappen ,

Wenn du nicht übertakten möchtest ist ein i5 6600k und ein Z170 Mainboard schonmal Geldverschwendung. Wenn man bei one.de keine gescheiten NEtzteile aussuchen kann würd ich woanders bestellen, aber ich denke das wird möglich sein, wenn du stattdessen auf ein i5 6500 mit H110 oder B150 Mainbord setzt. Auch ein Prozessorkühler braucht man da nicht, da der i5 6500 nicht so viel Strom zieht und der Boxed Kühler völlig ausreicht.

Beim Arbeitsspeicher halt  2x8 Gb besser nehmen und ein gescheites Netzteil was auch SInn macht. Zusammen sollte das nicht über 800 kosten, die Teile einzeln wären nochmal 150€ ca. weniger, ein größerer Aufpreis wäre nicht gerechtfertigt.

Ich würde dringenst raten auf die rx 480 zu warten, auf die 4GB Variante! Die sollte auch bei one.de bald verfügbar sein, wenn sie nicht schon ist.

Habe hierbei allerdings Windows erstmal rausgenommen aus der Rechnung, da man theoretisch Windows 7 KEys für 15€ bekommt und noch kostenlos auf WIndows 10 upgraden kann, Neu mit allem drum und dran etc kostet es natürlich 100€.

Kommentar von DerLappen ,

Ich habe grade versucht dort ein System zusammenzustellen beim "naja Konfigurator"... Etwas teuer muss ich sagen, zudem die vorgeschlagenden NEtzteile echt Mist sind.

Musst du entscheiden, ob du den da holen willst, wenn dann mit Komponenten die mehr Sinn machen, die die ich genannt hab z.B. also i5 6500, RX 480(gibs leider dort nur als teurere 8Gb Version bisher) und 2x8Gb Ram. Ich persönlich würde dort nicht bestellen.

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer & PC, 14

Das meiste kannst du damit auf jedne Fall auf hohen Einstellungen spielen, alles geht natürlich nicht ;)

Aber es reicht auf jeden Fall aus, keine Frage.

Allerdings würde ich statt der GTX 970 evtl. doch eine brandneue AMD RX 480 nehmen.

Sie hat zusammengefasst eigentlich fast genauso viel Leistung wie die GTX 970. Mal mehr, mal weniger.

Hier kannst du dir mal einen Eindruck machen, schau das Video ab 6:26, dort beginnen die Benchmarks (AMD RX 480 vs GTX 970):

Obwohl die GTX 970 halb so viel Grafikkartenspeicher hat (4GB statt 8B) und bereits ca. 1 Jahr auf dem Markt ist, ist die GTX 970 immer noch 30€ teurer als die brandneue RX 480.

Warte lieber noch 1 - 2 Monate. Dann ist die RX 480 wohl noch einmal einen ticken billiger und außerdem solltest du sie wie immer eher in Versionen von z.B. ASUS, MSI, EVGA... kaufen.

Die gibt es aktuell noch gar nicht, also gedulde dich besser noch etwas und greife dann zu einer RX 480! ;)

Hier kannst du dir die neue RX 480 nochmal genauer anschauen:

http://www.mindfactory.de/Hardware/Grafikkarten+(VGA)/Radeon+RX+Serie/RX+480.html

Antwort
von DearWard, 9

1. Eine 970 ist p/l schrott mit 3.5gb vram,nimm ne rx 480/
2. Netzteil ist eim chinaböller

Antwort
von Blueman66, 44

Es reichen 500 Watt 750 Watt sind viiiiiel zu übertrieben

Kommentar von Blueman66 ,

und hast du einen Link dazu?

Kommentar von rexrex23 ,

http://www.one.de/shop/one-gaming-premium-in05-p-12339.html?tab=7 

Ich habe den aber noch ein wenig angepasst. 

Leider kann man nur 700 Watt+ Netzteile auswählen.

Kommentar von DerLappen ,

Dann ist das schon ziemlich schlecht bedacht von one.de

Kommentar von Blueman66 ,

Ich empfehle dir den PC auf Mindfactory nachzustellen, da es viel billiger ist

Kommentar von rexrex23 ,

Aber sonst geht der klar?

Kommentar von Blueman66 ,

Ja

Kommentar von Shino202 ,

700watt Netzteil braucht man wenn man übertakten will da man der CPU mehr Strom zuführen muss und man kann auch die grafikkarte übertakten dann fristlose auch mehr Strom

Kommentar von Blueman66 ,

Nur wenn er sich einen Fertig-PC holt, dann glaube ich nicht, dass er übertakten will

Kommentar von Blueman66 ,

Eigentlich schlau, da er ihn trotzdem kauft, obwohl er überteuert ist

Antwort
von PiozZ99, 17

Auf jeden Fall, tolles Equipment.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community