2 Antworten

Richtige Balisongs sind lediglich bis zu einer Gesamtlänge von 35 mm legal. Ansonsten gibt es noch die sogenannten Trainer, die aber keine Schneiden besitzen. Wenn ein Balisong keine Schneide besitzt ist es legal, ich weiß nicht was sie damit meinen, dass es nicht scharf sein soll. Wenn man es nicht einfach so schärfen kann, ist es legal. Ansonsten wäre es illegal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Digarl
08.09.2016, 22:45

41 mm, nicht 35 mm.

0
Kommentar von total091
09.09.2016, 16:05

es steht ja auf der Seite 

THIS KNIFE IS NOT SHARP AND CAN NOT CAUSE REAL HARM TO ANYONE. THESE KNIVES ARE FOR TRAINING PURPOSES ONLY.

was so viel heiß wie,

Diese Messer sind nicht scharf und kann nicht wirklich jemanden Schaden zufügen. Diese Messer werden ausschließlich zu Trainingszwecken genutzt

0

Nö. Bis auf Trainingsbalisongs sind alle Butterflies illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Digarl
08.09.2016, 22:26

Falsch! Balisongs bis zu einer Länge von 35 mm sind auch noch legal und dürfen "sogar" geführt werden. Auch wenn man sie höchstens als Zahnstocher nutzen kann, sind es Balisongs ... also Butterflymesser. 

0
Kommentar von Digarl
08.09.2016, 22:29

Außerdem solltest du dir mal diese Seite anschauen ... sie kommen den Trainings Balisongs gleich, da sie keine Schneide besitzen. 

0