Frage von Schreiberling35,

Sind diese Bezahl-Single-Community tauglich zum Finden einer Freundin?

Hallo,

da gibts ja goß gelobte Single-Plattformen, die aber Geld kosten, damit man eine Dame in einen Chat einladen kann oder mit ihr Kontakt aufnehmen darf.

Ist sowas REAL tauglich oder ist das nur einfach Pseudo?

Ich suche nicht unbedingt, aber wenn sich was ergibt, wäre es ja schön.

Doch was ist wenn alles Fake ist? Dann ist mein Geld futsch.

Kennt ihr solche Single-Börsen? Ich freue mich über euren Rat!

Antwort von Arjiroula,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde die Finger davon lassen! Es kostet Geld und du schreibst eventuell mit jemandem. Mehr auch nicht. Ob es zu einem Treffen kommt, ist sehr ungewiß! Ich habe schon einiges über diese Single-Unternehmen gehört und gelesen. Und es war nie positiv!

Geh lieber in einen Sportverein oder etwas ähnliches. Da gibt es auch keine Garantie, aber du siehst wenigstens gleich echte Menschen!

Viel Glück!

Antwort von Chuii,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich währe mit so etwas sehr vorsichtig. Es gibt viele Seiten, die extra Leute beschäftigen, die dafür da sind Profile zu erstellen und damit Leute anzuschreiben. Das empfangen der Nachrichten ist kostenlos aber das zurückschreiben verlangt dann so etwas wie eine Goldmitgliedschaft oder so ähnlich. Auf diese weise bringen sie dan Leute dazu sich eine solche zu kaufen was eigentlich garnichts bringe da man nur einem Angestellten schreibt.-

Kommentar von Schreiberling35,

Ja okay.

Aber ich kann ja nicht einfach rausgehen in meinem Alter und irgendwo im Cafe eine Lady ansprechen.

Das war sicher vor 10 oder 15 Jahren möglich. Da hatte man den Schneid noch. Da hat man sich nicht um seine Aussagen gekümmert. Ob Korb oder nicht.

Mittlerweile denkt man anders... In Richtung Sicherheit und Zukunft.

Nach der Art, hoffe das man noch eine abbekommt mit 35....

Früher hatte man Zeit, jetzt läuft die Zeit davon!

Antwort von Paechfogel,

Kommt darauf an, wie alt du bist. Meiner Ansicht nach, muss man entweder über 30 sein, oder sehr verzweifelt, wenn man sich dort anmeldet, es heisst zwar, mit der Zeit gehen, aber einen Partner will ich garnicht über das Internet kennen lernen, sondern in natura !!

Diese Single-Börsen sind keine Fakes, also eDarling und parship und wie sie alle heissen haben ganz eigene Systeme zum Finden des perfekten Partners, weil man dort Fragebögen beantworten muss, wodurch ein PArtner ausgewählt wird, der dich vervollständigt, also durch Ergänzungen, Gegensätze und teilweise die gleichen Hobbies. Das ist Psychologie vom Feinsten und ich würde behaupten, dass es tatsächlich funktionieren kann.

Aber im Vertrauen: Ich rate dir davon ab !!

LG

Antwort von s0e0bi,

Also ich glaube die beste "Singlebörse" ist und bleibt das realife....

Um übers Internet Frauen kennenlernen, und die auch wirklich zu lieben ist ziemlich unwahrscheinlich und auch schwer zu finden im Grunde wollen diese Ganzen "Börsen" eh nur an das geld der Kunden Bzw. Geld durch Werbung verdienen.

Kommentar von Schreiberling35,

Irgendwo stimme ich dir zu.

Aber selbst ich habe vor Jahren schonmal 2 Beziehungen durch Chat erreicht.

Und das war nicht so übel.

Aber nun wird halt hoch versprochen, das Profile mit Profilen verglichen werden und man halt einen Partner bekommt der passt.

Ich nehm ja nicht irgendeine.... muss schon in etwa passen.

Und wenn ich auf der Strasse im Reallife eine kennenlerne. Klar da sieht man sowieso ob man sich sofort sympatisch ist, obs im Endeffekt passt, ist aber dann die große Quizfrage...

Kommentar von s0e0bi,

Liebe kann man nicht steuern ich glaube im Chat bzw auf Singelbörsen eine Frau zu finden die wirklich zu einem passt hatt auch was mit Glück zu tun.

dieses Elite Partner scheint ja sehr seriös zu sein allerdings ist es auch Kostenpflichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community