Frage von Singelboy24, 59

Sind diese beiden Star Wars Bücher Anerkannt?

Hallo, gesundes neues Jahr erstmal. ;)

Ich möchte nun in die Buchwelt des Star Wars Universums einsteigen und interessiere mich für die beiden Bücher: Star Wars - Darth Plageius, und Star Wars - der vergessene Stamm der Sith. Was haltet ihr von dieses Büchern? Sind sie für einen Einsteiger in die Star Wars Buchwelt empfehlenswert? Meine nächste frage ist noch: nachdem Disney die Star Wars rechte gekauft haben, haben sie ja viele Star Wars Bücher und Comics für "nicht chronologisch" erklärt. Ich habe jedoch nie eine Liste gesehn in d en diese "ausgemusterten" Bücher aufgelistet sind gesehen. Gehören meine ausgesuchten Bücher zu diesen "ausgemusterten" dazu oder sind sie immernoch ein fester Teil des Star Wars Universums ?

Danke schon mal!

Antwort
von Lokicorax, 29

Hoi.

Ich finde, hier wird es sehr gut und schlüssig erklärt:

'"Zum Kanon zählen Episode I-IX, The Clone Wars und alle von der Lucasfilm Story Group abgesegneten Geschichten, die seit Einführung des neuen Kanons erschienen. Dazu zählt insbesondere die Serie Rebels, alle neuen Romane und alle ab 2015 veröffentlichten Comics und Videospiele. Alle Geschichten zählen gleichbedeutend in den Kanon, da es keine Abstufungen mehr gibt. "

"Der Konzern kündigte an, in naher Zukunft über 20 Titel zu veröffentlichen, die alle zum Kanon gehören und die Saga weiter ausgestalten. Passend zum Kinostart von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" werden so zum Beispiel durch Disney-Tochter Marvel zwei begleitende Comics veröffentlicht: "Star Wars: Journey to the Force Awakens" und "Star Wars: Journey to the Force Awakens-C-3PO".

Mit den Büchern will sich Disney breit aufstellen. So werde es Bücher für Kinder wie für junge Erwachsene geben. Angekündigt wurden zum Beispiel sogenannte Young-Adult-Romane, die sich auf Luke Skywalker, Han Solo und Prinzessin Leia konzentrieren und die Titel tragen wie "Smuggler’s Run: A Han Solo Adventure", "The Weapon of a Jedi: A Luke Skywalker Adventure" oder "Moving Target: A Princess Leia Adventure". Für die Romane konnte Disney Bestseller-Autoren wie Greg Rucka, Erfinder der Comic-Serie "Whiteout" sowie der "Atticus Kodiak"-Romane, und die hinter der fünfteiligen Vampir-Fantasy-Reihe "Evernight" steckende Claudia Gray gewinnen.

Die neuen Bücher sollen sowohl neue Geschichten beinhalten, als auch Storys aus alten und künftigen Filmen aus einer neuen Perspektive erzählen. "

und such mal bei den Verlagen blanvalet bzw. randomhouse nach StarWars-Büchern......

Ciao Loki

Kommentar von Singelboy24 ,

Okay Danke für die ausführliche Antwort, jedoch beantwortet dies meine Frage nicht ganz. Also im Bezug auf die beiden Bücher bin ich nun nicht wirklich schlauer?! Also ob sie lesenswert sind oder zum Kanon gehören?

Kommentar von Lokicorax ,

Okay........

Selbst gelesen habe ich keine dieser beiden Romane, da ich lieber bei den Geschichten rund um Episode 4-6 bleibe. Bin halt schon ein alter Fan und finde diese Geschichten rund um die Sith nicht so spannend.

Darth Plagueis wurde 2012 veröffentlicht und gehört damit nicht zum Kanon. Allerdings sind die Bewertungen bei Amazon sehr gut - vielleicht sollte ich diesem Buch mal eine Chance geben.

Die Kurzgeschichtensammlung stammt aus 2013 und gehört auch nicht zum Kanon. Die Bewertungen sind eher durchwachsen - schau dir die mal genauer an und entscheide selbst.

Antwort
von Gothictraum, 9

ich finde die werden es immer Wert sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community