Sind diese beiden Komponenten kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du weist schon, dass man nicht ohne weiteres die CPU bei einem Laptop wechseln kann oder? Meistens sind da spezielle Mobile-CPUs verbaut. Eine Desktop CPU kannst da nicht rein machen.
Verstehe ich das richtig, es ist aktuell ein i3 Prozessor drin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bieras3000
09.10.2016, 20:16

Ein Pentium P6000

0
Kommentar von bieras3000
09.10.2016, 20:22

Hab ich ja sollte nur ein ausweich Zweitsystem sein

0
Kommentar von bieras3000
09.10.2016, 20:23

Würde denn das austauschen des Arbeitsspeichers was bringen ?

0

ersten kannst du cpu nicht im laptob ersetzen und zweiten ist der amd nicht viel schneller. spar das geld für neuen laptop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst kein Deskop Prozessor in einen Notebook einbauen.

Zudem lässt sich die CPU in 99% der Notebooks nicht wechseln, da die aufgelötet sind.

Die Antwort auf deine Frage: Nein diese komponenten sind nicht Kompatibel. Außer den Arbeitsspeicher kannst du in einen Notebook normalerweise nichts nachrüsten / aufrüsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bieras3000
09.10.2016, 20:19

Danke Aber würde das aufrüsten von dem Arbeitsspeicher was bringen ?

0