Frage von Nikoherzig, 36

Sind diese Begriffe heutzutage noch gebräuchlich?

Hallo, findet ihr dass diese Begriffe heutzutage noch gebräuchlich sind: "soziale Frage"; "Arbeiterbewegung"; "Sozialismus" Also welches verwendet ihr noch am häufigsten und welches kennt ihr überhaupt noch. Danke für Eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LordofDarkness, 19

Ich persönlich kenne alle drei Begriffe und gehe mal stark davon aus, dass insbesondere Menschen aus der ehemaligen DDR den Begriff "Sozialismus" noch gut kennen werden.

Ich halte es auch für gut & richtig, dass diese Begriffe nicht völlig aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwinden. Die immer weiter auseinanderklaffende Schere zwischen Arm & Reich, Kinder- und Altersarmut, steigender Analphabetismus bei Kindern der "Unterschicht" und sich immer weiter ausbreitende Zeitarbeit sind allesamt starke Indizien dafür, dass die soziale Frage auch im 21. Jahrhundert noch lange nicht geklärt ist.

Antwort
von MrHilfestellung, 19

Alle diese Begriffe werden noch verwendet, besonders in der traditionellen Linken. 

Wobei "soziale Frage" wahrscheinlich am unbekanntesten ist.

Ich kenne alle drei, was ich jetzt am meisten verwende weiß ich nicht, wahrscheinlich "Sozialismus".

Antwort
von TOB100, 16

Hi Nikoherzig,

meiner Meinung nach sind alle Begriffe heute noch weit verbrietet, wobei ich sie natürlich hauptsächlich im Sozi und Geschichts- unterricht benutzte. Es wäre schon möglich das das Anwendungsgebiet im Alltag ein bisschen dürftiger ausfällt.

Antwort
von archibaldesel, 10

Ja, aber selten im täglichen privaten Sprachgebrauch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community