Sind Diebe, Gauner und Trickbetrüger ect. zu faul, um arbeiten zu gehen oder sind sie nur zu schwach, um sich legal ihren Lebensunterhalt zu verdienen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Faul würde ich nicht direkt sagen..
Sie können einerseits ihr Hobby zum "Beruf" gemacht haben 
Eventuell sind sie bereits vorbestraft, bekommen kein Job und dann kommt eins zum anderen.
Vielleicht wurde ihnen aber auch schon die kriminelle Ader in die Wiege gelegt, so dass sie nicht wissen, dass es ehrliche Wege gibt, sein Geld zu verdienen. 
Oder man will einfach schnelles Geld haben.

Je nach Größe der Beute kann sehr viel Aufwand dahinter stecken, daher würde ich nicht unbedingt sagen, dass sie Faul sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pahana
05.07.2016, 22:38

wenn sie nicht faul sind, sind sie dann zu schwach, um sich ehrlich Geld zu verdienen? das war ja meine zweite denkweise

0

oft sind sie arm, arbeiten dann für große Organisationen schon in jungen Jahren und werden dafür immer mit neuen Aufträgen versorgt. oft gibt es keine großen Konsequenzen und das ist dann ein Grund, warum sie immer wieder tätig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder sie fühlen sich schlau genug, um auch mit geringerem Aufwand an Geld zu kommen. Oder sie haben Spaß daran. Oder sind Kleptomanen. Da gibt es jede Menge Motive und Beweggründe ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Gangster verdient man mehr Geld und muss nicht richtig arbeiten. Ist doch besser als den ganzen Tag zu arbeiten und nicht so viel Geld zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, da kann man nicht verallgemeinern. Manche haben vielleicht eine Vergangenheit, wegen der sie keinen job bekommen, andere mahen es vielleicht wegen dem Kick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie tun das was die Regierung tut, nur eben offensichtlicher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt halt spannendere Wege sein Geld zu verdienen. Ich würde nicht umbedingt sagen, dass Diebe zu faul zum Arbeiten sind. Raubüberfälle wollen auch geplant werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pahana
05.07.2016, 22:24

weil sie geplant werden müssen. Verdienen kann nur jemand Geld, der anderen dient und nicht schädigt

0

Was möchtest Du wissen?