Frage von 228626, 33

Sind die Tom Clancy Bücher für mich geeignet (Jack Ryan Reihe)?

Ich (16) lese eigentlich gerne Agenten Bücher. Und habe auch schon diverse Filme (Das Kartell, Jagd auf Roter Oktober) gesehen.
Sind die denn zu empfehlen also die Bücher? Hab schon lange nichts mehr gelesen.

Antwort
von Tanzistleben, 15

Hallo,

wenn du gute Agententhriller lesen möchtest, kann ich dir die von John Le Carré wärmsten empfehlen.

Die Tom Clancy Schmöker verherrlichen den Krieg und sehen die USA immer und überall in der Führungsrolle. Wenn du so etwas magst......mich stößt es ab.

LG Lilly

Antwort
von KajaHesse, 23

Mein Vater hat alle, oder zumindest viele, von den Büchern und sie mir wärmstens ans Herz gelegt. Er wollte auch die Filme mit mir gucken, hab mich aber bisher immer dagegen gesträubt. Sobald ich jetzt mit meinem aktuellen Buch durch bin wollte ich da mal reinschnuppern. Aber ich meine du bist 16, das dürfte kein Problem sein und wenn du auf sowas stehst, hau rein! ;)

Antwort
von DrStrosmajer, 18

Wenn Du mit kritikloser Kriegsverherrlichung und der Führungsrolle der USA auf allen, aber wirklich allen Gebieten einverstanden bist, kannst Du den lesen. Ansonsten würde ich von den Schwarten die Finger lassen.

Agentenromane gibt es sehr gute, z.B. diverse Werke von John le Carré.

Antwort
von metalfreak311, 8

Ich kann Dir "Im Namen des Vaters" von A.J. Quinnell empfehlen. Es geht um den (realen) kurzzeitigen sowjetischen Präsidenten Andropov, der 1986 nach kurzer Krankheit verstarb. Im Roman ist die Ursache seines Ablebens ein durch den Vatikan initiiertes Attentat. Wahrscheinlich fiktiv, aber durchaus schlüssig und sehr spannend: http://www.amazon.de/Im-Namen-Vaters-Roman-Quinnell/dp/3442089883/ref=sr\_1\_1?s... LG metalfreak311


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community