sind die stuabläuse jetzt weg?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Staubläuse sind nicht schlimm, die tuen weder dir noch dem Hamster etwas und übertragen auch keine Krankheiten. Sie kommen, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist, z.B. bei Wohnungen, die zu Schimmel neigen, im Keller oder im schlecht belüfteten Hamstergehege. Falls du Terrarien hast, solltest du mal über Aquarien nachdenken, die du oben offen lassen kannst. Dann erledigt sich das Problem von allein.

Die Staubis werden wieder kommen, wenn die Ursache (Luftfeuchtigkeit) nicht beseitigt wird. Man kann sie aber ignorieren.

Warst du zuvor beim Tierarzt und hast sie als Staubläuse bestimmen lassen? Das können nämlich auch Haarlinge oder Raubmilben sein, die mögens auch gern feucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?