Sind die Streiks der Lufthansa-Piloten gerechtfertigt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Piloten, bzw. die VC, sagen natürlich ja, die Paxe und der LH-Vorstand nein. 

Aber das ist wie bei einem Streik in anderen Unternehmen auch (z. B. auch bei Bus-, Bahn- und Straßenbahnfahrern). Jede Seite hat (evtl. sogar gute) Argumente für ihre Sache. 

Ob ein Streik gerechtfertigt ist, können wir als Außenstehende gar nicht beurteilen. Dafür gibt es ja schließlich Schlichter und Arbeitsgerichte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

 Die Gehaltsforderungen der Piloten sind völlig überzogen und mit den vielen Streiks treiben sie die Lufthansa in den Ruin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolfmartin
25.11.2016, 14:36

Auch diesseits wird das so gesehen,

0
Kommentar von MaxMW997
25.11.2016, 14:49

Es wird dann so kommen Lufthansa geht pleite Piloten werden sich wo anders bewerben wo die weniger als die Hälfte verdienen

1

Ja, denn die Piloten müssen schliesslich an fast allen ausländischen Flughäfen ihre Freundinnen finanziell unterhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jewelcat
25.11.2016, 23:29

*hihi, der ist aber pöööse. ;-)

0
Kommentar von rolfmartin
26.11.2016, 10:42

Frage falsch interpretiert? Eine andere Deutung lässt deine Replik nicht zu! 

0

fragst du die Piloten wird die Antwort der Streikenden ein deutliches 'ja' sein.

Fragst Du den Rest der Lufthanseaten, der LSGs, Cargos, Techniks, Stations- und Vertriebsmitarbeiter, etc. wirst Du zwischen traurigem Kopfschütteln bis wütendem NEIN alles an Atntworten bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung