Frage von xburg, 42

Sind die Stabigummis defekt?

Hallo.bei mir knarzt das auto vorne wenn ich im stand lenke.habe heute mal silikonspray an die beiden stabigummis die unterm motlr etwa sitzen gesprüht und das knarzen ist weg.

Kann das knarzen beim lenken überhaupt vom stabigummi kommen?

Mit welchem preis ca muss ich rechnen wenn ich die beiden gummis in der werkstatt wechseln lasse?

Antwort
von scheggomat, 27

Dafür müsste der geneigte Leser wissen, um welches Fahrzeug es sich genau handelt.

Und nur so nebenbei: Im Stand lenkt man nicht.

Kommentar von xburg ,

Es handelt sich um einen sest leon 1p.

Naja beim parken halt wenn der wagen rollt knarzt es schon.ich wohne am hang.da lenke ich gerne zum bordstein hin

Kommentar von scheggomat ,

Ich würde erstmal die Seuchen dieses Modells abklopfen. Gebrochene Federn, Stabi reibt an den Gelenken, Querträgergummis sind hie, und zum Schluss noch das Traggelenk am Querträger. Lässt sich alles am besten mit Hebebühne herausfinden, daher ist ein Besuch in einer Werkstatt deines Vertrauens angebracht. Kosten werden sich wohl zwischen 200 und 400 Euro einpendeln, sagt meine Kristallkugel.

Antwort
von LukeLukas, 17

Rechne mal grob mit 60-70 Euronen für 2x Gummi und Einbau.

Ja, das ist möglich das der Stabbi knartzt. Im Extremfall wandert der Stabbi soweit, dasss er am Alu Lagerbock reibt.

Bei der Gelegeneit lass gleich li. und re. außen an der Stabilagerung je eine halbe U-Scheibe anbrutzeln. Dann wandert der Stabi auch nicht mehr hin und her.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten