Frage von Luisa515, 560

Sind die schwarzen Gesichtsmasken wirklich gut? Zb "LuckyFine"?

Hatte jemand schoneinmal eine Gesichtsmaske namens "LuckyFine"? Ich weiß nicht ob sie wirklich so gut ist...das sind diese schwarzen Masken die angeblich alle Unreinheiten (zb Mitesser oder sowas) raus ziehen sollen! Außerdem habe ich bedenken wegen den Inhaltsstoffen und der Herkunft...kann mir dazu jemand was sagen?
Danke schonmal!
Luisa

Antwort
von FFFheit, 448

Ich benutze schon lange keine Masken mehr finde ein gutes Gesichtswasser ohne Alkohol für mich besser.(Sareva)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 465

Ich halte ehrlich gesagt nicht viel von Masken.

Wenn die  tägliche Pflege stimmt, braucht man keine Masken, und wenn die tägliche Pflege nicht stimmt, dann reißt eine gelegentliche Maske es auch nicht raus.

Masken verbleiben viel  zu kurz auf der Haut, um eine dauerhafte pflegende Wirkung zu haben. Aber bei hautreizenden Inhaltsstoffen genügt die kurze Einwirkzeit bereits für eine heftige Irritation.

So oder so, das Risiko ist also immer viel höher als der Nutzen.

Antwort
von Geisterstunde, 438

Werbung verspricht viel und hält dafür sehr wenig. Deshalb glaube ich nicht an eine "Wunder Wirkung".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community