Sind die Sätze bis auf Groß-und Kleinschreibun und Kommasetzung grammatikalisch richtig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

I wasnt (RS) in England (kein Komma) because my parents didnt (RS) allow that neuer Satz I`d like to travel there (kein Komma) because it is beautiful there.

I having (Grammatik) a barbecue with my friends today (kein Komma) because the weather it`s (Grammatik) beautiful.

I haven`t travelled to GB.

I hadn`t played (Grammatik) football but my friends too (Das ergibt keinen Sinn.).

I will be going (---) home.

I`m not live (Grammatik) in Germany.

They hasn`t (Grammatik) played football.

My girlfriend has birthday (Grammatik; Ausdruck be one's birthday at (Präposition) Fryday (RS; linking word statt Komma) I havent (Grammatik) present for her. Thats (RS) my problem.

Das Fettgedruckte muss korrigiert werden. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.

Für das Vokabular und die Rechtschreibung empfehle ich ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de - und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

:-) AstridDerPu

PS:

Im Englischen werden viel weniger Kommata gesetzt und sind die Kommaregeln weit weniger streng als im Deutschen.

Als Faustregel gilt:

- setze ein Komma dort, wo eine Sprech-(Lese)-Pause im Satz ist.

- im Zweifel kein Komma setzen

- vor

because

und allen anderen Adverbialbestimmungen (z.B.

Zeit, Ort, Bedingung usw.) steht kein Komma, wenn dieser Teilsatz hinten
steht. Steht er am Beginn, wird mit einem Beistrich (= Komma)
abgetrennt.

In der Verneinung wird im Present Simple und im Past Simple bei Vollverben mit dem Hilfsverb do umschrieben.

Simple Present:

Positiv: I/you/we/they have a cat. He/she/it has a cat.

Negativ: I/you/we/they do not have a cat. He/she/it does not have a cat.

Das Verb be wird mit not verneint.

It is my cat. - It is not my cat.

Ebenso die Modalverben.

I can speak English. - I cannot speak English.

Simple Past:

Positiv: I/you/he/she/it/we/you/they had a cat.

Negativ: I/you/he/she/it/we/you/they did not have cat.

Das Verb be wird mit not verneint.

It was my cat. - It was not my cat. They were my cats. - They were not my cats.

Ebenso die Modalverben.

I could speak English. - I could not speak English.

bzw. mit der Ersatzform be able to.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> I wasnt in England, because my parents didnt allow that, I`d like to travel there, because it is beautiful there.

Einige dich auf eine Form, entweder wasn't und didn't (mit ', ohne geht nicht.), dann musst du auch it is abkürzen mit it's. Wasn't und didn't ist eine Abkürzung für was not und did not.

Das zweite Komma sollte eigentlich ein Punkt sein. Und der erste Satz ist grundsätzlich nicht falsch aber ohne Kontext klingt es komisch.

> I having a barbecue with my friends today, because the weather it`s beautiful.

I am / I'm having a barbecue with my friends today because the weather is beautiful.

Das Komma ist optional.

> I haven`t travelled to GB.

Traveled mit ein L, und ich würde noch ein yet dahinter setzen.

> I hadn`t played football, but my friends too.

Wie kommst du immer auf had not? I haven't played football, but my friends did. Und too ist hier komplett falsch.

> I will be going at home.

Wie gesagt, I'll oder I will, nicht immer durcheinander. I'll be going to home. 

> I`m not live in Germany.

Hehe, diesen Fehler hab ich auch immer gemacht, aber meine Ausgangssprache war Russisch und nicht Deutsch... I don't live in Germany. 

> They hasn`t played football.

Hasn't? They haven't played football.

> My girlfriend has birthday at Fryday, I havent present for her. Thats my problem.

Fryday, hahahaha. My girlfriend got her birthday at Friday. I haven't got a present for her. That's my problem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ralphdieter
07.08.2016, 17:35

"going home" (ohne to), aber sonst ganz passabel!

0

Das meiste ist falsch.

Aber mach deine Hausaufgaben mal lieber selber ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pokentier
07.08.2016, 16:01

Der Kerl wird dir gleich sagen, dass er sehr wohl recht hat =)

1

Troll? Oder wieso ist jeder einzelne Satz grammatikalisch falsch..? Du solltest denke ich die Kapitel nochmal wiederholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Korrekt.

2. nicht it's sonder is

3. richtig

4. nach dem komma: and my friends hadn't played football, too.

5. I will be goining home later

6. I do not live in Germany

7. They haven't...

8. ..., I have no present for her,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. friend

2.

3. is beautiful

4. ...yet

5. I don' t play football, but my friend.

6. I will be at home.

7. I don' t live in Germany.

8. They haven' t played football.

9. My girlfriends' birthday is on friday. I haven't a present for her, that's my problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung