Frage von netflixanddyl, 171

Sind die Reitstunden zu teuer?

Hallo, ich hatte bis jetzt immer eine einzelne Reitstunde (also 30min) pro Woche. Hab dafür 14€ bezahlt.

Jetzt bin ich in einer Gruppe, hier auch wieder einmal pro Woche 30min, natürlich kommen dann noch Boxen und Paddocks abäppeln, Pferde fertig machen usw. dazu. Hier bezahle ich wieder 14€.

Dazu muss ich sagen, vor allem bei den Einzelstunden hat meine RL auch oft einfach überzogen oder, wenn ich früher da war, einfach früher angefangen und 45-60min für 14€ mit mir gemacht. Die sind da also relativ locker.

Nun zu meiner Frage: SIND DIE GRUPPEN STUNDEN ZU TEUER? Ich dachte nämlich man würde in der Gruppe weniger bezahlen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von trabifan28, 58

Im Grunde genommen sind 14€, gerade für Einzelstunden, nicht teuer, im Gegenteil. Für Einzelstunden zahlst du meist nochmal ein bisschen mehr als für Gruppenstunden.

Allerdings reitest du auch nur 30min.

Ich zahle für 60min (manchmal auch 1,5 Std.) Einzelstunde 25€. Ist eigentlich auch sehr günstig, wenn man bedenkt, dass meine RL 20-30km zu mir an den Stall fährt und sehr guten Unterricht gibt. Da gibt es schon einige Ställe bei denen man mehr bezahlt aber schlechten Unterricht bekommt.

Wenn der Unterricht gut ist und du Spaß hast und natürlich auch etwas lernst, dann würde ich an deiner Stelle sehr froh sein, nur 14€ zahlen zu müssen und diese gerne investieren.

Außerdem würde ich bei Einzelunterricht bleiben, da lernt man definitiv mehr als in der Gruppe.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 84

14 Euro sind ein Schleuderpreis, die in der Abteilung und erst recht in der Einzelstunde. Entweder hat die Rl einen reichen.Mann und betreibt das Ganze als Hobby oder sie kann nicht rechnen.

Kommentar von netflixanddyl ,

Ich weiß es selbst nicht, den Pferden gehts super und auch ne Bekannte hatte dort schon Unterricht und nichts zu bemängeln.

Antwort
von KlausdieMaus95, 70

Nach eigener Erfahrung würde ich sagen, dass deine Einzelstunden früher einfach unglaublich günstig waren - da hast du wohl echt Glück gehabt :D Klar variiert das aber auch immer, je nachdem, in welcher Gegend man ist. Bei uns kostet eine Gruppenstunde meist etwa 15-20 Euro, daher finde ich den Preis, den du jetzt zahlst, auch immer noch ok. Immerhin ist es nicht gerade billig, so einen Hof zu betreiben :D

Kommentar von netflixanddyl ,

ländliche gegend :D und danke für die Antwort :)

Antwort
von Lycaa, 75

14,- für eine Einzelstunde ist lächerlich wenig. Das solltest Du nicht als Maß nehmen.

14,- für eine Gruppenstunde ist bei uns auch noch unter Durchschnitt. Von daher gibt es am Preis nix zu meckern. Kommt jetzt aber ein bisschen darauf, wieviele Reiter in der Gruppe sind.

Pferde vor und nach dem Reiten versorgen, sollte eigentlich normal sein und das Abäppeln finde ich auch super, es gehört schließlich zum Gesamtpaket Pferd dazu. Ich als Mutter würde nicht meckern, wenn Stalldienste zum Leistungspaket dazugehören.

Was mich aber wundert ist, dass Du von Einzel zu Gruppenunterricht gewechselt hast, wenn der Einzelunterricht so günstig war.

Kommentar von netflixanddyl ,

Mit mir sind es 5, meistens aber nur 4 da die eine oder andere manchmal nicht kann. Ich beschwer mich auch nicht darüber, ich wollte es nur mal anmerken.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 36

Wenn du an einem Ort, wo die Welt zuende zu sein scheint, auf Pferden die Kirmespony gleichen, von einer Reitlehrein Untrricht bekommst, die Dir nicht mehr beibringen kann, als in allen 3 Gangarten oben zu bleiben, kann es auch mal noch billiger sein.

Aber normal sind 18-20 € für eine Gruppenstunde normal.

Einzelstunden sind meist kürzer in kosten das doppelte.

Antwort
von LyciaKarma, 67

Ist noch okay. Ich würde aber weiterhin Einzelstunden nehmen, da lernst du einfach viel mehr. 

Ich zahle für eine Einheit 35€.

Antwort
von traumwelt1, 10

Also normalerweise zahlt man nach meinen Erfahrungen in Einzelstunden mehr, also ist zumindest an unsrem Hof so. Aber 14,- € finde ich total günstig.

Bei uns zahlt man für Longestunden 18,- €, für Gruppenstunden 18,- € und für Einzelstunden 40,- €, also ich finde 14,- wirklich mehr als günstig, wenn man den Stall meiner Großeltern mal mit dem Stall wo du reitest vergleicht.

Antwort
von MilleW, 32

Der Preis ist top! Ich hatte für meine einzel stunden 25€ bezahlt und für Gruppen Stunden 20€!

Antwort
von DaniSahnee, 67

Naja ich hätte eigentlich jetzt auch erwartet das die etwas billiger sind...

Antwort
von Mayaaa2002, 7

Ich persönlich habe auf all den Höfen wo ich war jeweils 12 Euro bezahlt ;)

MfG

Antwort
von MakiNikishino, 22

Niemals. Wenn deine Lehrerin so nett ist, solltest du das wirklich zu schätzen wissen!! 14 euro sind super für eine Einzelstunde!!! Für eine Gruppenstunde immer noch total akzeptabel.

xoxo, Eli

Antwort
von IchbineineWand, 53

Finde ich trotzdem noch ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community