Frage von BritishGirl94, 80

Sind die Prüfbögen in der Theorieprüfung wirklich willkürlich gewählt?

Ich habe nächste Woche Theorieprüfung und mache mich selber mittlerweile nur noch verrückt. In den Übungsbögen komme ich nur noch höchstens auf 2-4 Fehlerpunkte. Ich hab aber Mega Angst das dann genau in meinem Bogen die schwierigsten Fragen dran kommen und ich sie dann damit verhaue. Wie sind denn eure Erfahrungen von der Theorieprüfung? Sind die Bögen wirklich zufällig aus leichten und schweren Fragen zusammengesetzt oder tendiert es da doch mehr in Richtung schwerere Fragen?

Antwort
von KaiN09, 45

Boah, ich bin in genau der gleichen Phase obwohl ich schon Schwarz gefahren bin. Die Theorie ist für mich genauso einfach das aller schlimmste.. am besten ist jedoch dich selbst nicht verrückt zu machen und einfach den Standard Kram nochmal und nochmal ab zu arbeiten..  du hast doch bestimmt eine App bekommen.. ?  meine ist FahrschuldCard. Da wird das Automatisch geregelt ob du reif bist für die Prüfungen. Das wichtigste ist jedoch was immer wieder betont wird.. merk dir nur die Formeln und das wichtigste ist !!! Achte genau auf die Formulierung der Frage also das "was die von dir wissen wollen" .. die artikulieren sich meist suspekt, da kriegt man den Eindruck die wollen einen wirklich verarschen :)

viel glück ! Mfg Kain

Kommentar von BritishGirl94 ,

Endlich treffe ich mal einen Gleichgesinnten 😅.
Ja pass auf ich hab auch ne App bekommen, die sagt auch ich bin Prüfungsreif bzw bin ich mittlerweile so weit das ich keine Übungsprüfungen mehr machen kann( über 250 Prüfbögen schon voll).
Die Formeln hab ich mir mittlerweile auch schon in den Kopf gebrannt ^^ .. Wo ich die Prüfungsbögen gemacht habe kam zuletzt alle 2-3 Bögen mal wieder ne schwere Frage bzw ne frage wo ich das Gefühl hatte, die noch nie gehört zu haben. Wovor ich Angst habe ist einfach das ich auf einmal nen Bogen kriege wo genau 2-3 solcher Fragen auftauchen. Und ja ich geb dir recht hier und da sind richtige Fangfragen eingebaut, wo man sich denkt what the f***?! Ihr hättet mich jetzt fast an die Eier bekommen 😂👌🏽 .. Man will die Prüfung halt einfach nicht versemmeln... 😂 und schiebt halt Panik 🤔🔫 ..
Vielen Dank für deine Antwort!

Kommentar von KaiN09 ,

Glaub mir das is Ez. Das was du als Test bekommst ist im Prinzip der gleiche Zufallsbogen schätze ich nur das der halt richtig ernst ist.. "Überreagieren" auf sowas kann schlimmstenfalls dann Leichtsinnsfehler nachziehen und du versagst. Was aber nicht passieren wird denn du läufst sicher aus dem Gebäude weil du fleißig weiter gelernt hast :) 

ps. schau mal in deine App.. bei mir sind sie in 3 Farben unterteilt und zwar in Rot, Gelb, Grün..

Glaube was für was steht ist selbstverständlich .. 

aber ich kann z.b die roten fragen und die gelben anpieken so das die nun öfter kommen damit ich sie nochmal richtig gescheit mache ..! Viel Erfolg Mfg Kain :)

Antwort
von SechsterAccount, 35

Die Fragen wählt ein Computer , der unterscheidet nicht über schwer und leicht. Trotzdem finde ich ,dass das bestehen viel mit Glück zu tun hat , da man auch mit Pech nen richtig schweren ( für den man net gelernt hat ) Bogen bekommen kann.

Tipp: bleib bei der ersten Antwort die du auswählst , nicht veröden beim erneuten drüber sehen , da entstehen die meisten Fehler.

Ich persönlich hab mit 10fehlerpunkten bestanden :3 hätte 6 gehabt wenn ich auf den Tipp gehört hätte

Kommentar von BritishGirl94 ,

Danke für die schnelle Antwort! Guter Tipp! Den hab ich jetzt schon von vielen gehört, den werde ich auf jeden Fall beherzigen! Egal ob 10 Fehlerpunkte oder 0 .. Bestanden ist bestanden. Da haste mir schon mal was voraus ! 🙂Liebe Grüße!

Antwort
von GravityZero, 31

Ganz ehrlich, die Theorie in der Fahrschule ist ein schlechter Witz, wer da durchfällt war einfach zu faul sich das Ganze vorher richtig anzusehen. Welche Fragen kommen wirst du dann sehen, das ist Zufall und da du ein Fahrzeug bewegen willst musst du sowieso jede beantworten können.

Kommentar von BritishGirl94 ,

Ich bin das komplette Gegenteil von Faul... Das Problem ist einfach das ich mich verrückt mache und echt Angst habe auf einmal mit 3-4 fragen da zu stehen, die ich auf einmal 0 Peile. Dennoch danke für die Antwort! 🙂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community