Frage von CrazyForce 16.07.2008

Sind die Preise in Frankreich mit Deutschland vergleichbar?

  • Antwort von tihawe 16.07.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich wohne nicht weit von der Grenze. Die meisten Franzosen kaufen in Deutschland ein, weil es hier günstiger ist. Ich fahre,wenn ich grad unmittelbar an der Grenze bin zum Tanken rüber, weil es dort etwas günstiger ist. Div. Dinge wie zB. kulinarische Spezialitäten, Wein, Sekt und vor allem die Bagette sind meist in Frankreich günstiger. Recht teuer sind nichtalkoholische Getränke in Lokalen.

    Was man so für s tägliche Leben braucht ist in Deutschland zumeist günstiger.

  • Antwort von Menton06500 05.01.2011

    Das ist nicht wahr so,die Preise sind mit Deutschland vergleichbar allerdings Kosmetik- artikel und Elektroartikel sind viel teurer aber ich mache seit 25 Jahren Urlaub in Südfrankreich und solche Artikel nehme ich mit. In Hypermarche ist Benzin erheblich billiger als in Deutschland und an französichen Tankstellen. Im letzten Urlaub habe ich ein neues Geschäft entdeckt Nice Price 1 kilo Tomaten 1 €, 1 Kilo Schweinekotelett 2,56 € und die Qualität viel,viel besser als in Deutschland Da schmeckt eine Tomate nach Tomate und nicht nach Wasser.

  • Antwort von Marechal 18.07.2008

    Wie fast überall gilt erstmal, da wo viele Touristen sind ist es auch teurer. Am besten kauft ihr immer in einem großem Supermarkt ein (sog. Hypermarchés). Jede Kleinstadt in Frankreich hat so einen und sie sind Kilometer vorher ausgeschildert. Je weiter weg von den Touriecken desto billig. Es gibt auch (wie bei uns auch)große Unterschiede zwischen den Ketten. Zum Beispeil ist Leclerc der Edeka unter den Supermärkten. "U" ist relativ billig da sie viele billige Hausmarken haben. Ansonsten sind Lebensmittel unterm Strich definitiv etwas teurer als in Deutschland genau wie Sprit und Kippen. Benzin kauft ihr übrigens auch am besten bei den Hypers da diese Riesenmärkte die Spritpreise subventionieren um Kunden anzulocken die dann auch Wurst und Milch kaufen kommen. Ansonsten ist es richtig, dass im Restaurant Wasser immer bereits auf dem Tisch steht und wie das Brot mit der Butte immer umsonst ist. Nichtalkoholische Getränke sind im Resto immer sehr teuer- also besser den Wein nehmen.

  • Antwort von Mismid 16.07.2008

    die Preis für Lebensmittel sind vergleichbar mit Deutschland. Für die meisten Lebensmittel aber etwas darüber und für ganz wenige (Käse, Fisch, Kaffee, Wein) darunter. Manche Dinge sind erheblich teurer. Es lohnt sich aber nicht deshalb den Kofferraum vollzupacken, da man dann mehr Geld für Sprit ausgibt als man sparen könnte. Nur Kosmetikprodukte würde ich in Deutschland kaufen, da die in Frankreich immer teurer sind (auch die, die in Frankreich hergestellt werden)

  • Antwort von kiralee 16.07.2008

    In Frankreich gibt es mittlerweile in jeder größeren Ortschaft einen Lidl, dessen Preise den deutschen Preisen ähneln. Batterien sind z.B. dort deutlich günstiger als bei uns :-))

  • Antwort von sunnytime07 16.07.2008

    Ich war zwar selber noch nicht dort, doch alle die ich kenne und sich eine schöne Zeit dort gemacht haben, stöhnten über die heftigen Preise dort. VG

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!