Frage von CAPUTI331, 111

Sind die Noten der Abschlussprüfung wichtig für eine Bewerbung, reicht es nicht wenn man bestanden hat?

Antwort
von Mcpefreak, 46

Ein Abschluss ist generell kein muss aber es steigert die Chanse erheblich in der Berufswelt.

Antwort
von BurgerkingHD, 24

Sagen wir so wenn du artzt werden möchtest ( damit du nicht weiter spammst damit )

Mathe 1bis 3+
Deutsch 3
Sport Max. 3-
Projekt Max 2-
English 2-

Antwort
von Gandalfkorv, 41

Sie sind sehr wichtig! 

Sie fliesen in die restlichrn Noten dieser Fächer mit ein~und bessere Noten heißt bessere Chancen!

Antwort
von BurgerkingHD, 50

BurgerkingHD nochmal

Und ja die noten sind meistens wichtig wenn du artzt werden möchtest , also ab der 7-8 würde ich mal reinhauen xD

Antwort
von Besserwisser696, 64

Denkst du überhaupt nach, bevor du solche Fragen stellst?
Wofür dann überhaupt Noten, wenn sie nicht wichtig sein sollen?
Natürlich sind Noten wichtig. Stell dir mal vor, du bist Chef einer Firma und kriegst 10 Bewerbungen mit 10 Zeugnissen, in denen überall nur "bestanden" steht, aber keine Noten. Woran sollst du nun festmachen, welcher der 10 Leute am besten war und welcher am schlechtesten?

Antwort
von aneex333, 49

Das wichtigste ist immer bestanden zu haben das andere ist halt wenn die Arbeitgeber nur Spitzielle Noten etc. Haben wollen das leben ist halt nicht immer ganz einfach.

Antwort
von Wischkraft1, 65

So direkt nach der Schule zählt schon der Notendurchschnitt oder gar die Noten einzelner Fächer. Später dann, in ein paar Jahren braucht man nur noch den Nachweis, dass du dies oder jenes bestanden hast, dieses oder jenes Diplom hast.

Antwort
von RuedigerKaarst, 42

Nein, Noten spielen keine Rolle.
Die Firmen schauen durch, wer den Schulabschluss hat und verlosen Einstellungsgespräche.

Die Bewerber, die nicht gezogen wurden, erhalten die Unterlagen zurück.

Antwort
von BurgerkingHD, 37

Wie oft willst du das noch fragen ( zum 4 mal)

Du bist erst 13 du hast also noch reichlich zeit

Kommentar von CAPUTI331 ,

ja ich weis aber ich mach mir sorgen das ich später mit leeren hände aus gehe den arzt ist ein schwerer job und ich will es 

Kommentar von Mcpefreak ,

ich glaube für einen Arzt benötigst du sicherlich einen mittel bis guten Abschluss. Aber mach dir keinen Kopf. Den wen du vielleicht nicht so einen guten Abschluss erwischst dann gibt es sicherlich noch so viele Berufe die deinem Geschmack entsprechen

Kommentar von aneex333 ,

Das Argument du bist erst "13" kein alter ist zu früh sich darüber Gedanken zu machen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten