Frage von nickfbr, 52

Sind die Nike Flex 2016 run gut um parkour zu machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dosenbiiir, 13

Ich kenne den Schuh jetzt nicht, aber ich sag dir mal meine Erfahrungen und was ich durch andere Trainer gelernt habe.

- Wichtig für Parkour Schuhe ist, dass du guten Grip hast (Rutschfest).

- Vorne sollten der Schuh elastisch sein, heißt man sollte den Schuh umbiegen können. Natürlich nicht zu weich, aber einige Schuhe sind vorne sehr fest.

- Der Schuh muss gut (fest) sitzen und du solltest nicht rausrutschen können.

- Der Schuh sollte nicht zu schwer sein.

Ich empfehle auch eine eher dünne Sohle, da du so mehr Kontrolle hast und auch spürst wo du z.B. landest (auf einer Stange)... ist aber auch Geschmackssache, wenn du dich damit nicht gut fühlst nimm lieber eine dickere Sohle.

Dann solltest du überlegen wie stark die Dämpfung sein sollte.

Eine niedriege Dämpfung hat den Vorteil, dass du deine Fehler besser bemerkst. Du merkst wenn du schlecht landest und kannst daran arbeiten. So schonst du deine Gelenke durch gute Bewegungen mehr als mit einer zu starken Federung (Dämpfung).

Andersherum falls du doch mal richtig schlecht landen solltest, hast du keine Dämpfung mehr. Das musst du also selber für dich entscheiden, wichtig ist auch das du dich darin wohl fühlst.

Ich habe gelesen, dass eine erhöhte Verletzugnsgefahr besteht, wenn die Sohle hinten zu hoch ist (Federung). Man denkt eine hoher Absatz federt gut, aber durch die hohe Sohle werden deine Muskeln und Gelenke falsch belastet. Ich finde den Artikel leider nicht mehr. Aber mittlerweile haben die meisten Schuhe gar nicht mehr diese riesiege Federung.

Mit den Tipps solltest du einen guten Schuh finden, falls du dir den Schuh schon gekauft hast, kannst du ja deine eigenen Erfahrungen damit machen und gucken ob dieser geeignet ist oder du dir später mal einen anderen kaufst.

Viel Erfolg beim Parkour ;)

LG Dosenbiiir

Antwort
von PapstPeinlich, 29

Also wenn du grade mit Parkour anfängst dann aufjedenfall. Du wirst ja eh erstmal keine sprünge machen bei der ein Air-System angenehm ist.

Aber generell sind die gut geeignet kannst die sehr hoch schnürren und bekommst nicht so schnell Schweißfüsse in diesen Schuhen.

Kommentar von nickfbr ,

Danke für die schnelle antwort! War sehr hilfreich ^^ war mir unsicher weil es viel Kritik zu nike in Sachen parkour gab

Antwort
von Renepk, 3

Jeder Schuh in dem du dich wohl fühlst ist gut. Wenn du dir mal einen Überblick verschaffen willst über die gängigsten Parkour Schuhe schau mal hier: http://www.parkourstore.com/produkt-kategorie/parkour-schuhe/

Antwort
von AlterHallunke, 23

Jep denn die haben ne super ferderung

Kommentar von AlterHallunke ,

Federung

Kommentar von nickfbr ,

Danke für die schnelle antwort! War sehr hilfreich ^^ war mir unsicher weil es viel Kritik zu nike in Sachen parkour gab

Kommentar von AlterHallunke ,

Bitte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community