Frage von SeineTochter, 35

Sind die Münzen noch etwas wert?

Hallo,

Habe heute eine 10 Bahrt-Münze anstatt zwei Euro als Rückgeld bekommen und habe mich dann aus Neugier auf die Suche nach anderen Münzen in meiner Wohnung gemacht. Jetzt habe ich einige alte Münzen gefunden, die ich sehr interessant finde. Könnten die irgend etwas wert sein?

lG

Antwort
von juergen63225, 20

Die 1 Mark 1915 Siber 2-4 euro

Danzig Pfennige 1-2 eur

Der us dime ist gültig in usa 10 cent

10 Goldmark Preussen, 130-150 eur (echtheit vorausgesetzt)

Der Rest nicht die Portokosten für einen Versand ..

Antwort
von Hardware02, 25

Das ist ja ein ganz schönes Sammelsurium. DDR-Pfennige, DM-Pfennige, Reichsmark-Pfennige (3. Reich und davor), außerdem einen Quarter wie es scheint und unten hast du Groschen, die sind aus Österreich. Die haben soviel ich weiß sogar noch ihren Nennwert, aber der ist so verschwindend gering, dass man gar nicht darüber nachzudenken braucht. 

Am interessantesten finde ich noch die Münzen aus Danzig. 

Tipp: Stell alles zusammen auf eBay ein. Ich hatte auch noch Reichsmark (5 RM, 2 RM) und habe dafür noch mehr als 10 Euro bekommen für beide zusammen.

Oh, sorry, jetzt hätte ich beinahe diesen Kaiser übersehen. Ist das Gold? 1/10 Unze oder mehr? Dann ist sie über 100 Euro wert, und das ist nur der Materialwert! Ein Sammlerwert kommt evtl. noch hinzu.

Antwort
von wilees, 25

Bei den Münzen deutsches Reich solltest Du einmal bei einem Numismatiker nachfragen.

Die Münze mit den Garben darauf, hat vielleicht auch einen kleinen Wert.

Oder versuche Dich zuerst einmal mit einem Münzkatalog aus der Bücherei schlau zu machen.

Antwort
von Rosswurscht, 35

Die güldene Kaisermünze in der ersten Reihe könnte was sein.

Der Rest is nix besonderes.

Mach mal ein gescheites Bild davon, bitte.

Kommentar von SeineTochter ,

Ja warte, und danke :)

Kommentar von SeineTochter ,
Kommentar von Rosswurscht ,

Ja, schaut gut aus. Da würd ich mal 170 - 200,-€ ansetzen.

Auf der Bank oder bei nem seriösen Edelmatellhändler erfährst du genau, was die Münze wert ist.

Kommentar von SeineTochter ,

Hey danke! Ehrlich gesagt hätte ich nicht damit gerechnet, dass grade die was wert ist. Eher noch die Reichspfennige mit dem Hakenkreuz :) Danke lG

Kommentar von Rosswurscht ,

Die Reichsmünzen sind warscheinlich nicht mal den Nennwert wert, der drauf steht. Die gibts Sackweise auf jedem Flohmarkt.

Evtl. gibts für den Cent noch 2,-€, mehr ist meiner Meinung nach nicht drin.

Wenn du die Goldmünze schätzen lässt kannste den Rest ja auch mit nehmen. Das ist nur von mir ne Ferndiagnose! Also nix vorschnelle am Schrott entsorgen ;-)

Kommentar von SeineTochter ,

Oh, das ist irgendwie erschreckend. Kostet es denn etwas, Münzen schätzen zu lassen?

Kommentar von Rosswurscht ,

Jein ... für eine Münze wird niemand ernsthaft was nehmen. Bei Sammlungen werden aber schon prozentual Gebühren verlangt.

Kanns ja mal bei dem Händler vorbeischauen und unverbindlich anfragen. Aber ich denke, der sagt dir auf den ersten Blick wies ausschaut. Und das sollte nicht wirklich viel kosten ...

Kommentar von Hardware02 ,

Die kannste vergessen. ich habe meine Pfennige alleine gar nicht los bekommen. Erst als ich sie zusammen mit den Reichsmark verkauft habe.

Antwort
von Fairy21, 8

Ist das die erste Münze mit der "10" drauf? 

Habe zwar nicht allzu viel Ahnung, aber ich glaube, da wurxest du hintergangen. 

Habe bei Google, :

10 Bahrt

, eingegeben.

Da  wird angezeigt, dass 10 Bahrt  gerade mal 0,26 € sind. 


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community