Frage von HappyBirthday09, 12

Sind die Materialien aus denen Münzen hergestellt werden genau so viel Wert wie die Münze an sich?

Zum Beispiel eine 50 Cent Münze.

Antwort
von NathanDerWeisEs, 7

Hallo HappyBirthday09,

schon lange nicht mehr. Aber früher war es mal so dass der Wert der Münze mit dem nominellen Wert übereinstimmen musste.

Ich fürchte die 50 Cent Münze ist nicht mal einen Cent wert.

Nathan

Kommentar von juliusknows ,

Ist doch nicht "schlimm". Dem 500 Euro Schein Besitzer ist das so ziemlich egal ob die Materialien auch 500€ wert sind, sprich man halt sinnvoll 499€ gespart :)

Kommentar von NathanDerWeisEs ,

Bei Einer Entwertung hast du eher eingebüßt als gespart.

Antwort
von Drewfire6392, 7

nein sind sie nicht

sie enthalten z.B 89% kupfer der kilopreis den man beim Schrotthändler bekommt wenn man kupfer abgibt liegt so bei 3€ momentan also musst du nur wissen wie viel die münze wiegt und weißt wie viel sie ungefähr wert wäre

Antwort
von ErnstPylobar, 6

Natürlich nicht. Das Papier eines 50-Euro-Scheins ist doch auch nicht 50 Euro wert. Geld, ob Münze oder Papiergeld, ist doch nur eine Art Gutschein, nur eben ein offizieller.

Antwort
von SebRmR, 5

Beim 1 Cent Stück sind die Herstellungskosten ungefähr 1 Cent, oder sogar ein bisschen höher. Bei den anderen Münzen sind die Herstellungskosten deutlich niedriger als der Münzwert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community