Frage von schnelliga, 47

Sind die Mammuts ausgestorben, da sie sich in Elefanten umggewandelt haben durch die Evolution?

sind mamuts garnicht ausgestorben sondern haben sich un angepasst und wurden zu ekefante

Antwort
von Mewchen, 34

Mammuts und Elefanten sind zwei verschiedene Tiere. Sie gehörten zwar zur gleichen Familie, aber Mammuts haben sich NICHT in Elefanten entwickelt, zumindest nicht in die aktuellen.

Antwort
von Geisterstunde, 31

Die Mammuts sind ausgestorben weil ihr Lebensraum für sie viel zu warm wurde.

Gegen Rechtschreibprobleme hilft übrigens www.duden.de

Antwort
von Maimaier, 27

Nein, das war eine eigene Spezies, ausgerottet durch den Steinzeitmenschen.

Mit Feuersteinspeeren sind große Ziele leichter zu treffen als kleine. Große Tiere haben fast nur in Afrika überlebt, wo sie langsam lernen konnten vor dem Menschen zu fliehen. Als dann jagende Gruppen aus Afrika auswanderten, haben das die großen Tiere ausserhalb von Afrika nicht so schnell lernen können. Tiere brauchen Zeit, sich an neue Räuber anzupassen.

Daher haben die Elefanten in Afrika überlebt. Die Mammuts ausserhalb Afrika aber nicht.

Antwort
von belem3, 21

Nein, Mammuts sind eine ausgestorbene Gattung der Elefanten gewesen. Sie bestanden parallel zu anderen Gattungen und Familien wie den afrikanischen oder asiatischen Elefanten, die wir landläufig unter dem Begriff "Elefant" ungenau zusammenfassen.

Antwort
von neuerprimat, 24

Nein. So funktioniert das nicht.

Die Mammuts als Art sind ausgestorben, als die letzten fruchtbaren Tiere dieser Art verschwanden. Das sich in einigen Regionen der Welt die Elefanten entwickelt haben, heißt nicht dass die Mammuts sich sozusagen "Umgewandelt" hätten.

Es ist eher so, dass die (ausgestorbenen) Mammuts und die Elefanten gemeinsame Wurzeln im Baum des Lebens haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten