Frage von schnelliga, 48

sind die leute verdurstet bei pompei?

sind sie verdurstet da sie ja in den häuser eingeschlossen wurden durch die assche und nicht mehr rauskamen

Antwort
von Katharsis036, 35

Hallo.
Die Leute aus Pompei sind nicht verdurstet. Die meisten Menschen sind entweder erstickt oder verbrannt. Sehr viele sind auch durch umherfliegende Steingeschosse des Vulkans getötet wurden.

Antwort
von Mooooses, 3

Die pyroplatische Wolke, die vom Vulkan zu Tal raste hatte ungefähr 300-500 Grad Celsius und drang wie eine Flüssigkeit in alle Räume der Gebäude vom Pompeji blitzartig ein. Die Menschen waren auf der Stelle tot. Sie haben nicht lange gelitten. Die bei Ausgrabungen augefundenen Reste von den Menschen zeigen einen schnellen Tod an, kein Todeskampf.

Antwort
von noname68, 22

verdursten ist bei einem vulkanausbruch das geringste problem. die meisten menschen werden bei vulkanausbrüchen von der heißen pyroplastischen wolke aus asche fast blitzartig getötet, die sich durch die eruption mit enormer geschwindigkeit ins tal wälzt.

Antwort
von Centario, 35

Ich würde annehmen das sie mehr erstickt sind, nur ob sich das noch klären läßt. Die große Hitze läßt auch verdursten zu als Annahme.

Antwort
von voayager, 9

Erstickt oder verbrannt

Antwort
von FooBar1, 27

Die sind erstickt, da sie selbst eingeschlossen wurden.

Antwort
von Shiftclick, 23

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten