Frage von Zuckerlilly, 48

Sind die Leute im Umfeld des Politikers interessanter als der Politiker selbst?

Sollte ich mir diese Herrschaften (Berater, Strategen, Wissenschaftler, usw.) mal genauer ansehen, bevor ich eine endgültige Entscheidung treffe ?

Antwort
von tryanswer, 21

Zumindest sollte man das Umfeld nicht ganz außer Acht lassen.

Antwort
von DieterFrank1, 29

Hi,

ich denke auf jeden Fall schon, denn meiner Meinung nach ist man immer der Durchschnitt der Menschen, mit denen man am meisten Zeit verbringt.

Außerdem denke ich, dass manche dieser Berater manchmal auch eigene Interessen verfolgen und passiven Einfluss ausüben können.

Daher kann es auf jeden Fall nicht schaden, sich mal die Hintermänner und das Umfeld anzusehen.

LG

Kommentar von Zuckerlilly ,

Ist es besser das Privatleben oder den beruflichen Werdegang zu recherchieren ? 

Kommentar von DieterFrank1 ,

Ich würde sagen: Sowohl als auch. Natürlich ist es wichtig zu wissen, was diese Leute so in ihrem Leben gemacht habe. Frau und Kinder wären zum Beispiel ein Indiz für ein eher ruhigeres Leben. 

Der berufliche Werdegang ist aber auch sehr wichtig. Falls zum Beispiel ein Berater der Umweltminister mal eine führende Leistung in einem Kernkraftwerk hatte, ist eine Verbindung vermutlich nicht von der Hand zu weisen. (relativ offensichtliches Beispiel :) )

LG

Kommentar von MorgenJr ,

bitteee   . Was Bedeute : LG ?  xd 

Kommentar von DieterFrank1 ,

Liebe Grüße ;)

Antwort
von MorgenJr, 11

Ja Klar. Viele Male Politiker so weit von der Realität gehalten dass sie nicht wissen, die wirklichen Probleme der Bürger .Und aus diesem Grund können sie nicht die richtigen Entscheidungen erwählen. Oder Sie haben nicht genug Vorbereitung für das Büro. 

Meiner Meinung nach ist es auch wichtig, dass sie sollen ihr Land lieben und patriotisch sind. zum Beispiel Korruption ist ein Problem. weil sie mehr zu sich selbst wollen, als zu ihrer Nation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten