Frage von CherryMii, 11

Sind die Kinder von Hochbegabten automatisch auch Hochbegabt?

Wenn sowohl die Mutter, als auch der Vater Hochbegabt sind, sind es ihre Kinder dann auch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon4, 11

Nein, nicht notwendigerweise. Die Kinder tragen nicht nur die Gene der Eltern in sich, sondern die gesamten Gene der beiden elterlichen Familien. Sicherlich waren die Vorfahren nicht alle hochbegabt.

Antwort
von voayager, 9

Nein, Goethe hatte mit seinem August kein Genie gezeugt, unzählige weitere Beispiele schließen sich da an.  Genübertragung gleicht sehr einer Lotterie, daher ist alles möglich.


Antwort
von Malheur, 8

Nein. Manchmal, aber nicht immer.

Hochbegabte Eltern fördern oftmals ihr Kind etwas mehr als weniger begabte, aber das heißt trotzdem nicht, dass das Kind dann auch hochbegabt ist.

Antwort
von BetonMC, 8

Die Natur mischt die Gene wie es ihr passt. Also nein nicht zwangsläufig.

Jedoch das positive Umfeld durch die hochbegabten Eltern fördert das Kind und die Wahrscheinlichkeit eines intelligenten Kindes steigt wieder ;)

Antwort
von TheDave21, 9

Intelligenz ist zwar vererbbar, jedoch ist dies nicht zwangsläufig der Fall.

Antwort
von weissemaus66, 7

Das kann durchaus möglich sein,  aber das kann man nur irgendwann durch ein Test herausfinden.

Antwort
von TerminatorCat, 6

Gute Vorlagen sind da gegeben, aber muss nicht immer so sein.

Antwort
von Nayes2020, 3

nicht zwangsläufig. aber die wahrscheinlichkeit ist natürlich größer.

Dumme Menschen können hochbegabte Kinder kriegen aber auch anders rum.

Antwort
von Rockuser, 3

Nein, nicht unbedingt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten