Frage von poppedelfoppe, 125

Sind die Internet-Trading-Seiten wo man angeblich ohne Kenntnisse gleich tausende von Euro verdienen kann, abzocke, oder ist da etwas wahres dran?

Antwort
von Cclass22, 38

Mehrere tausende Euronen im Monat - ohne Kenntnisse und ohne genügend Kapital hat nichts mit Traden zu tun. Das hört sich eher nach "zocken" an und wenn man nochmal weitergehen möchte nach Abzocke an.

Mit Trading kann man schon einiges verdienen. Allerdings musst Du dort schon auf dein Risk-and Moneymanagement achten, auf die Chartanalyse / Fundamentalanalyse usw. usw.....Des Weiteren hat auch die Psyche eine große Rolle beim Trading. Das hat auch schon alles viel mit Dizsiplin zu tun...Angst....und Gier...das sind alles psychische Eigenschaften - die man im Griff haben sollte. Beim Traden sollten man die Emotionen im Griff haben - denn beim Trading zählen meist nur Fakten / Analyse. Man sagt auch gern:" Handel nur das, was Du siehst - aber nicht was Du denkst oder glaubst."

Und ja...es kommt beim Trading auch noch auf vieles mehr an...Das ist fast ein unendliches Kapitel, wo man sehr,sehr,sehr viel lernen sollte, bis man dann auch profitabel traden kann. Und wenn dann jemand sagt, dass man ohne Kenntnisse dort dann im Monat mehrere tausende Euros verdienen kann? Wers glaubt...

lg


Antwort
von kevin1905, 63

Man kann dort Geld gewinnen (Wer von Verdienen redet, belügt sich ein bisschen selbst), aber ebenso gut verlieren.

70% der Trader machen mittel- bis langfristig keinen Gewinn.

Ich für meinen Teil investiere mein Geld lieber statt es zu verzocken und wenn ich doch mal Lust auf Zocken habe kann ich immer noch auf Fußballspiele wetten.

Antwort
von mairse, 100

Ohne Erfahrung sind binäre Optionen, wie etwa bei BD Swiss, wie Lottospielen. Jemand der sich auskennt kann schon etwas Geld rausholen, aber im Normalfall auch keine tausende Euro pro Woche, wie es in der Werbung erzählt wird.

Antwort
von Zappzappzapp, 6

Ganz einfache Antwort, dazu braucht man keine Fachkenntnisse:

Natürlich ist das Abzocke, Geld nur verdienen die Leute, die diese Trading Seiten anbieten.

Wenn die wirklich wüssten, wie man ohne Kenntnisse tausende Euro verdienen kann, würden die das sicher selbst tun und wären längst Millionäre. Dann hätten sie es gar nicht nötig, mit solchen Seiten ihr Geld zu verdienen, logisch?

Antwort
von Herb3472, 50

Kennst Du viele Leute, die über's Internet reich geworden sind? Ich kenne keine. Ergo, welche Schlüsse ziehst Du daraus? Ich hab's probiert, weil mich das Zocken gereizt hat, und gleich einmal einige hundert Euro in den Sand gesetzt :-(


Antwort
von Eastend, 25

Als Experte kann man sicher systematisch Geld verdienen. Als Anfänger kann man das sicher nicht. Du kannst es ja zunächst mit einem Musterdepot versuchen. Da wirst du dann schnell einen Eindruck bekommen, ob das funktioniert oder nicht.

Antwort
von Sonnenstern811, 26

Was meinst du wohl, warum diese "Experten" ihr vermeintliches Wissen anbieten? Entweder verdienen sie direkt an den Mitteilungen, da kostenpflichtig, oder sie suchen Lemminge, die ihre tollen Tipps in die richtige Richtung jubeln. Dann können sie abkassieren und du bist der Gelackmeierte. Natürlich kann man an der Börse Geld verdienen (aber auch verlieren), nur das setzt schon einige Übung und einiges Wisssen Voraus. Mal kann man sogar nur Glück haben, aber das ist dann so wie im Casino. Auf Dauer funktioniert das nicht.

Antwort
von DerHans, 57

Ja, da ist was wahres dran.

Das ist absolute reine Abzocke.

Antwort
von muschmuschiii, 61

Glaubst du auch noch an den Weihnachtsmann?

Kommentar von poppedelfoppe ,

ja aber an dich glaub ich bestimmt nicht

Antwort
von jsch1964, 15

Im Prinzip lassen sich im Forex schon sehr schnell große Summen gewinnen - aber auch genauso schnell wieder verlieren. Wenn Du wirklich mit solcher Zockerei Geld verdienen willst, dann lass Deinen Account von Profis (=professionelle Trader) managen. Alle, die Dich dazu auffordern, selber schnell "Dein Glück zu machen", wollen nur, dass Du schnell Dein Geld an sie verlierst.

Beim ganzen Social Trading kannst Du Dich auch an andere hängen, aber komischerweise geht das auch bei denen immer nur ein paar Monate gut und dann ist das Geld weg...

Ich selber kenne nur zwei Leute/Institutionen, die gemanagte Accounts anbieten und denen ich trauen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten