Frage von Kosova27, 19

Sind die "hymnischen Gedichte" der Epoche des Sturm und Drang zuzuordnen ?

Antwort
von Fontanefan, 8

In der Tat sind im Sturm und Drang verhältnismäßig viele Gedichte in freien Rhythmen geschrieben worden. Aber der wohl bedeutendste Dichter von deutschen hymnischen Gedichten, Friedrich Hölderlin, ist nicht dem Sturm und Drang zuzuordnen.

Antwort
von Ghostwriter2, 10

Dieser seite zufolge: Ja

http://deutschelyrik.de/index.php/sturm-und-drang.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community