sind die Hamas oder Hisbollah Terroristen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein sind sie nicht. Sie haben noch nie Zivilisten durch Anschläge getötet. Diese Parteien kämpfen gegen die Unterdrückung aller Religion. Zumindest die Hisbollah in Syrien für die Moslems, Christen und Kurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaylaAyala
22.02.2017, 15:42

Haha was ist denn das fuer ein wirklich verlogenes getue? Weder Hamas und/oder Hisbollah haben noch nie Zivilisten getoetet? Die Hamas toetet ihre eigenen Leute in Gaza, teils durch Erhaengen, teils durch Erschiessen (manchmal auch zu tode geschliffen). 

Und was war mit Hisbollah 2006??

0

Und sie kämpfen nur gegen radikale Islamisten und Terroristen die unschuldige töten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht beurteilen... Terroristen sind deffiniert "Staatsfeinde"... Also wenn jene Streitkraft für seinen derzeitigen Staat bzw. Regierung in seinem Land kämpft, ist er kein Terrorist, sondern ein Miliz.

Terrorist = Staatsfeind (als Opposition im Lande oder als Attentäter im Exil)
Miliz = Streitkraft, deren Angehörige kurzfristige militärische Ausbildung absolbieren und im Kriegsfall einberufen werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung