Frage von MarkisteinMini, 72

Sind die folgenden Grammatik-Sachen korrekt?

Sind die folgenden "Grammatik-Punkte" korrekt? 1. Wenn ein verkürzter dass-Satz mit Wörtern aus dem Wortfeld sagen, meinen oder denken(oder so ähnlich) eingeleitet wird, steht Konjunktiv.(Da ja dann dort indirekte Rede kommt)Beispiel: Mein Kumpel sagte, er habe sie nie gesehen. 2. Wenn ein verkürzter dass-Satz mit Wörtern eingeleitet wird, die nicht aus diesem Wortfeld kommen, steht dieser verkürzte dass-Satz in der "Normalform", also im Indikativ. Beispiel: Ich hoffe, du kommst bald wieder.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 26

1. In der indirekten Rede steht immer der Konjunktiv - egal, ob verkürzt oder nicht.

2. Verkürzte Sätze stehen auch mit Verben aus diesem Wortfeld im Indikativ - nämlich dann, wenn du nicht die Äußerung eines anderen wiedergibst.

Ich denke, er hat sich richtig entschieden.
Ich meine, der rote Pulli steht dir besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten