Frage von MartiniHarper, 31

Sind die Flächen im Zylinder gleich?

Hallo,

die Frage ist ob die Fläche von Gamma 3 = der Fläche von Gamma 1 ist.

Also wäre Gamma 3 - Gamma 2 = Gamma 1 ?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stnils, 11

Du redest von Flächen, meinst aber das Volumen nehme ich an?

Das Volumen von Gamma 1 ist:

V_1 = pi * (roh_1)^2 * l

Volumen Gamma 2:

V_2 = pi * (roh_2 - roh_1 )^2 * l

Volumen Gamma 3:

V_3 = pi * (roh_3 - (roh_1 + roh_2))^2 * l

V_2 + V_3 = pi * (roh_3 - roh_1)^2 * l

Wenn also 2*roh_1 = roh_3 , dann gilt : Gamme 3 - Gamma 2 = Gamma 1

Antwort
von Polynomo, 28

Das versteht jetzt aber niemand : Soll jetzt  Gamma3 = Gamma1 sein, oder muss man von Gamma3 erst Gamma2 abziehen, um Gamma1 zu erhalten ?

Kommentar von MartiniHarper ,

Sorry, es geht um den Radius. Der steht unter dem geposteten Bild erklärt.

Kommentar von Polynomo ,

Das müsstest Du aber genau erklären, widerspricht meiner Logik !!

Wenn  5 = 5  ist , kann ich nicht im selben Moment von  5 etwas abziehen und wieder  5  erhalten !!!

Kommentar von MartiniHarper ,

Was erzählst du fürn Quatsch?

Habs nochmal extra als Bild gepostet.

Kommentar von Polynomo ,

Ich erspare mir einen weiteren Kommentar

Kommentar von MartiniHarper ,

Auch eine Art zu sagen, dass man es nicht versteht.

Ist kein Ding, verstehe es ja auch nicht ! :-)

Tendiere aber dazu zu sagen, dass die Radien gleich sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten