Sind die filler folgen bei Naruto langweilig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, sind sie. Extrem. Kein Character-Development. Keine Handlung, was dann gleichzeitig auch langsames Pacing bedeutet. Seeeeehr inflationär verwendete "Erinnerungs-Einblendungen" (Mir fällt grad der Begriff nicht ein, sorry) und keine interessanten Charaktere, die neu dazukommen. Kannst'e dir sparen. Die ersten 5 (also 136-141) kannst du dir vielleicht noch anschauen, weil da so der Beginn der Reise von Naruto mit Jiraiya gezeigt wird und wie Sakura die SChülering von Tsunade wurde, aber sonst war's das dann auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShirkanRyuga
11.06.2016, 19:40

Auf bs.to ist es in 9 staffeln geteilt. Welche soll ich mir dann nicht anschaun? und wann hört das auf,b.z.w wann geht es normal weiter?!

0

Die ganzen neuen Folgen mit Kaguya etc finde ich echt sehr gut sonst ist der Rest mit dem ewigen tskoyonomie sehr sehr langweilig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,sehr langweilig und vor allem unlustig.Eine Qual dich die anzusehen.Lass es lieber ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie sind sehr langweilig bis auf die itachi shinden folgen, die fand ich noch recht gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein sind cool

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich fand die langweilig, vor allem weil man ja weiß dass die nichts zur Handlung beitragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?