Frage von DarkCake, 10

Sind die eventuell abgestimmt?

Hit me, kick me, drück mir in den Kicki,

Also, da mein alter Chassis PC langsam am abkratzen ist, und ich sehr (sehr) viele Spiele zocke, habe ich beschlossen meinen PC aufzurüsten. Die Grafikkarte wäre die Sapphire Radeon R7 240 mit 4 GB RAM. Motherboard wäre Asus 970 Pro Aura AM3. Prozessor wäre dann AMD Black Edition FX 3,80 GHZ 4 Kerne. Und die Soundkarte Asus Xoner DX PClex1 7.1.

Ja, ich bin ein AMD und Asus Fanboy. Vertragen sich die Dinger, vorallem ist es egal um welches Gehäuse es sich dabei handelt? Fand das ganz nice: https://www.otto.de/p/aerocool-tower-gehaeuse-strike-x-one-328716183/#variationI... Hoffe die Dinger sind abgestimmt, weil ich so möglich beim aufrüsten nicht mehr als 320€ verschwenden möchte. Nein, ICH MÖCHTE NICHT für ein Irgendwas Octa-Core zusammensparen und für die Graka 1000€ hinlegen, einfach einen Standard Anfänger Gaming PC. Wenn die nicht abgestimmt sind, wärt ihr so nett, und würdet mir Teile empfehlen, die Höchstens bis 320€ gehen? UND abgestimmt sind?

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für PC, 3

Benutze doch einen PC-Konfigurator, damit kannst Du nur aufeinander abgestimmte Bauteile auswählen.

Nicht zusammenpassende Teile werden nicht zugelassen, damit bist Du in der Hinsicht auf der sicheren Seite.

Internet-Suche mit "pc-konfigurator".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community