3 Antworten

Hallo, ja dieses Netzteil ist "gut", gibt aber bessere und demnach teurere. 600-750 ist schon eine weite Spanne - überleg nochmal wie viel Watt du genau brauchst und rechne dann mind. 10%, besser 20% als Reserve dazu! Um nochmal auf deine Frage zurück zu kommen: Für den Preis ist das Ding auf jeden Fall zu empfehlen, wenn du aber die Möglichkeit hast noch mehr zu investieren kannst du dich nach einem Netzteil mit Platinum/Gold Zertifizierung und noch leiseren und besseren Lüftern, sowie Vollmodularisierung umschauen (als "Highend")

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal die 156 Kundenrezensionen ansehen

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das CXM taugt nicht viel, da der Protection IC echt mies ist

Was willst du denn für Hardware betreiben, dass du 750 Watt brauchst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NichtMartin
02.11.2016, 18:31

also zurzeit habe ich das https://www.amazon.de/Thermaltake-SPS-530MPCBEU-Smart-PC-Netzteil-Watt/dp/B00BDB28HS/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1478107503&sr=8-9&keywords=Thermaltake+netzteil 

es leuft schon seit über 1 jahr prima nie probleme 

hatte es mit einem Fx 8320 und einer R9 270x 

jetzt mit I7 4790K 4,5 ghz und einer gtx 1060 

ich will einfach ein netzteil das nich in die luft geht und es sollte teilmodular sein es muss nicht 80+ gold sein oder so silber bronze reicht und 550-600 watt reichen mir 

0