Sind die Christen in Arabischen Ländern Unbeschnitten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also das müsste eigentlich nicht sein. Es gibt einige orthodoxe Kirchen, die das machen. Allerdings wurde diese Frage auf dem Konzil von Jerusalem (ca. 45 n. Chr.) eindeutig geklärt: Christen müssen nicht beschnitten sein. Schon in der Apostelgeschichte war das eine wichtige Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wikipedia schreibt hierzu:

Mit dem Ende des antiken Judenchristentums als eigener Strömung verschwand dann die Beschneidung im Christentum fast ganz. Einige christliche Kirchen wie die Koptisch-Orthodoxe Kirche, Äthiopisch-Orthodoxe Kirche sowie die Eritreisch-Orthodoxe Tewahedo-Kirche praktizieren weiterhin die Beschneidung.

Ägyptischen Christen dürften demnach also zu einem großen Teil beschnitten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die haben nichts zum beschneiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung