Frage von ingritaUsermod Junior, 15

Sind die Chefs alle so?

hey.ich würd gern gesundheits-und pflegemanagement studieren. ich wäre dann auch in der führungsposition.meine freundin meinte,alle chefs werden irgendwann eingebildet auch du dann.

was sagt ihr denn dazu? man sollte ja schon iwo ernst sein aber trotzdem menschlich bleiben .

Antwort
von Mignon2, 12

Das ist eine ungerechtftigte Pauschalisierung seitens deiner Freundin. Nicht alle Chefs werden eingebildet. Lasse dich davon nicht beeinflussen.

Antwort
von Rango87, 14

Es kann schon passieren, das man den Befehlston, den man in dem Beruf absolut braucht, auch mit in das Privatleben trägt.

Das ist dann eine Sache, mit der lernen müsst umzugehen.,

Antwort
von Joschi2591, 15

Deine Freundin hat sie nicht mehr alle.

Nur weil sie vielleicht keine Chefs mag oder schlechte Erfahrungen gemacht hat, pauschalisiert sie auf dümmste Weise und schert alle Chefs über einen Kamm.

Dümmer geht's nimmer.

Nimm diesen Unfug als das, was es ist, nämlich Unfug und denk Dir Deinen Teil.

Am besten überprüfst Du mal Deine Freundin auf sonstige Verallgemeinerungen und Vorurteile. Sie scheint offensichtlich nicht sehr differenziert nachzudenken.

Antwort
von Kiboman, 14

nein definitiv nicht.

es gibt chefs die sind bei der arbeit im umgang mit den mitarbeitern halt chef und benehmen sich so,

und zu hause kabbeln sie aufm boden und spielen mit den kindern und enkeln.

das ist sehr typ abhängig, ob jemand mit der führungs position abhebt und meint er ist gott

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten