Frage von Slown1980, 26

Sind die Beiträge für die Risikolebensversicherung steuerlich absetzbar?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von kevin1905, 19

Theoretisch ja.

Praktisch nein, wenn deine Beiträge zur Krankenversicherung 1.900,- € p.a. (Arbeitnehmer bzw. Rentner oder Beamter) bzw. 2.800,- € übersteigen. In dem Fall würden die Beiträge nicht zu höheren Sonderausgaben führen.

Antwort
von Asceroon, 22

Ja. Jedoch wirken sie sich in der Regel nicht aus weil der Höchstbetrag in der Regel schon mit der Krankenversicherung ausgeschöpft ist.

Antwort
von siola55, 17

Ja - in der Anlage Vorsorgeaufwand unter "Weitere Sonstige Vorsorgeaufwendungen".

Antwort
von archibaldesel, 21

Ja, sind sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten