Frage von liebe9, 100

Sind die Autos bei euch in Deutschland billiger als in der Schweiz?

In Deutschland verdient man ja nicht so viel wie in der Schweiz. Aber trotzdem sehe ich manchmal in der Schweiz paar Deutsche mit krassen Autos und dass kann man nicht
mit 4000euro netto Lohn finanzieren. Deswegen frage ich mich ob die Autos in Deutschland viel günstiger sind? Wenn ja komme ich auch nach Deutschland und kaufe dort nen Wagen

Antwort
von Karl37, 18

Autos sind in Deutschland mindestens 10% teurer, denn das ist der Unterschied der MWSt, der in Deutschland 19% beträgt und in der Schweiz 9% auf den Nettowert.

Wenn ein Auto in der Schweiz teurer angeboten wird, dann ist eben die Gewinnmarge des Händler größer und man kann mehr handeln.

Die Nettopreise legt der Hersteller fest und darin sind auch noch politische Gründe zu finden. Autos aus deutscher Produktion werden in den Hochpreisländer wie Skandinavien oder Niederlande netto billiger angeboten als im Inland.

Antwort
von archibaldesel, 38

In Deutschland ist fast alles billiger, als in der Schweiz. Der Schlüssel nennt sich Kaufkraft, nicht Nettogehalt. Die höchsten Nettogehälter nützen nichts, wenn die Preise noch höher sind. Ich kenne die Autopreise in der Schweiz nicht, aber in Norwegen sind sie ca. dreimal so hoch, wie in Deutschland. Die Gehälter sind zwar auch höher, aber nicht dreimal so hoch. Also muss der Norweger mehr seines Gehalts für ein Auto investieren, als ein Deutscher.

Antwort
von RefaUlm, 11

In Deutschland sind die Autos wesentlich günstiger als bei euch drüben...

Von was für Autos redest du denn?

Antwort
von SicSadLiLWorld, 41

also ich kanns dir am beispiel von dänemark erklären... vllt ist es in der schweiz ähnlich... in dänemark wird auf jedes importierte KFZ abhängig vom alter, listenpreis, laufleistung etc eine "luxussteuer" erlassen... die kann bis zu 170% des listenpreises in deutschland betragen.

frage beantwortet?

sprich du kaufst dir als däne ein auto für 1000€ in deutschland und zahlst dann noch mal(im extremfall) 1700€ steuer wenn du es in dänemark zulässt

Antwort
von NMirR, 32

Ja die bekommt man hier hinterher geschmissen, sind quasi Abfall von den Fabriken

Antwort
von FcStPauliBoyHH, 38

Vielleicht nicht hilfreich... aber zeig mir mal jemanden in Deutschland mit 4000€ Netto :D

(Natürlich Otto-Normalverbraucher)

Kommentar von liebe9 ,

Eben dass mein ich man verdient noch weniger als 4000 netto wie will man dann einen Tesla finanzieren? Oder ein Audi RS7?

Kommentar von archibaldesel ,

Diejenigen, die sich einen Tesla oder einen RS7 kaufen, verdienen üblicherweise deutlich mehr als EUR 4.000. auch in Deutschland gibt es sehr hohe Gehälter.

Antwort
von Gym80951996, 28

Sind ja auch unsere Autos, wir bauen die besten Autos der Welt und fahren diese auch. Und ja, man verdient hier vielleicht bisschen weniger, dafür sind aber sehr viele Sachen auch viel günstiger ;) für viele (einschließlich mich) ist ein gutes Auto sehr wichtig, da es Komfort, gutes Aussehen und Spaß miteinander verbindet und Spaß in den Alltag bringt.

Kommentar von gedankenpiza ,

die US cars aber bitte nicht vergessen><

Kommentar von Gym80951996 ,

Unsere sind besser :-) Amerikaner bestehen nur aus Plastik und haben 0 Performance

Kommentar von Fraganti ,

Wenn hast du das letzte deutsche Auto ohne viel Plastik gesehen? 1985? 

Kommentar von RefaUlm ,

Sorry aber das ist Blödsinn! Eine Corvette Z06 mit RWD ist über 3 Sekunden schneller auf dem Sachsenring als der neue R8 V10+ mit Allradantrieb! Wenn du Performance willst bist du momentan bei den Amis weitaus besser aufgehoben als bei den deutschen... da bekommst du schon für weit unter 100k schon richtig geile Tracktools! Camaro ZL1 und Dodge Hellcat zb beide für unter 70k, Ford Mustang mit V8 und knapp 450PS für unter 50k...

Ansonsten sind auch die Japaner eine gute Anlaufstelle wenn du Rennstreckenperformance willst! Nissan 370Z Nismo, Subaru WRX STI, Lexus IS F und LF-A, Mitsubishi Lancer EVO X oder um mal den schnellsten Serienmäßigen Sportwagen auf dem Nürburgring zu nennen: Nissan GTR!

Kommentar von Gym80951996 ,

Naja wir verbauen im Innenraum hochwertigeres Material und unsere Autos sind allgemein hochwertiger verarbeitet. Und wenn du den Unterschied zu amerikanischen Fahrzeugen diesbezüglich nicht erkennen kannst, dann tut es mir leid, hast du nicht sehr viel Ahnung von Autos :-)

Kommentar von Gym80951996 ,

Und klar ist bei deutschen Autos auch Plastik verbaut. Ist in jedem Auto verbaut

Kommentar von swissss ,

Unterschiede:

Deutsche Autos; Batterien aus Südkorea

US Autos ; Batterien aus Taiwan.

Elektrostecker = gleicher Lieferant ( AMP )

Pneu, kannste wählen bei beiden

Bremsbeläge, KIKO beliefert den ganzen Weltmarkt 

usw

LG

Kommentar von swissss ,

 elektronische Steckverbinder, auch für Autos;

Der Konzern entwickelt, fertigt und vermarktet Produkte für Kunden im Automobilsektor und ALLE kaufen hier ein.

https://de.wikipedia.org/wiki/TE_Connectivity

Kommentar von Gym80951996 ,

Im Gegensatz zu deutschen Automobilzulieferern wie Bosch, Continental oder ZF sind das Mini-Anteile. Die ersten beiden genannten sind sogar Weltmarktführer noch vor Japan und den USA

Antwort
von JustusR, 35

Wie wäre es mit recherchieren?

Kommentar von liebe9 ,

Zu faul.

Antwort
von swissss, 20

kennst du diese Deutschen mit ihren krassen Autos?

Oder sind es deutsche Gutverdiener welche du siehst?

in Deutschland hat es 

1 Million Aerzte

1 Million Anwälte

1 Million Firmeninhaber

1 Million Manager

1 Million Geschäftsführer

usw

usw

und ALLE verdienen pro Monat netto mehr als 9000 Euro

es hat also über 5 Millionen teure Autos auf deutschen Strassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community